Zum bereits dritten Teil der Final Destination Reihe, sind heute neue Mitglieder der Bestzung bekannt gegeben worden. Der Hollywood Reporter meldet, dass es sich dabei um Ryan Merriman und Mary Winstead handelt. Die Produktion des Cheating Death:Final Destination 3 betitelten Filmes, beginnt am 1. April diesen Jahres. Die Regie übernehmen Glen Morgan und James Wong. Die Story des Sequels wird diesesmal in einem Vergnügungspark seinen Anfang nehmen, in dem Wendy Christensen ihren Freunden den Tod durch eine Achterbahnfahrt ersparen will.




Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren