Final Destination 4 – Im Rausch der Geschwindigkeit

Rund 45 Millionen Dollar Budget haben die Dreharbeiten zu Final Destination 4 bis zum 31. Mai diesen Jahres verschlungen. Weshalb so teuer? Auch im dritten Ableger der Reihe kommt es in den ersten Filmminuten zu einem spektakulären Unfall, der viele Menschenopfer kostet, einige jedoch bewahrt. Um genau jene Opfer in Szene zu setzen, die den schleichenden Tod noch vor sich haben, setzte David R. Ellis, der nach Final Destination 2 und Snakes on a Plane abermals auf dem Regiestuhl Platz nahm, auf neueste 3D-Technik, um Kinobesuchern die schmutzigen Wagen des Nascar auch räumlich um die Ohren zu hauen. Welchen Gefahren die Nichtsahnenden auf ihren vermeintlich sicheren Plätzen ausgeliefert sind, zeigt abermals ein Video vom Set des Films, das sich im Anhang dieser Meldung findet. Während ein amerikanischer Kinostart von Final Destination 4 für den 14. August 2009 vorgesehen ist, steht ein Termin für den deutschen Raum bisher noch aus. Im Sequel ist der Zuschauer eines Nascar-Rennens in den USA mit der visionären Fähigkeit der Voraussicht ausgestattet. Ein Wagen rast mit voller Geschwindigkeit in die mit Menschen beladene Tribüne der Strecke, was unzählige Todesopfer zur Folge hat.

Geschrieben am 03.07.2008 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Final Destination 4, News



Midsommar
Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
Ready or Not
Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
3 From Hell
Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
We have always lived in the Castle
Kinostart: 03.10.2019American Horror Story-Star Taissa Farmiga (The Final Girls, The Nun) und Alexandra Daddario (Texas Chainsaw 3D, Percy Jackson) spielen die beiden unter Platzangst leidend... mehr erfahren
Joker
Kinostart: 10.10.2019Wie wurde der Joker zu der tragischen Figur, die wir heute kennen? Genau das versucht Todd Phillips mit seiner Ursprungsgeschichte Joker zu ergründen.... mehr erfahren
Im hohen Gras
DVD-Start: 04.10.2019In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stephen King und Joe Hill hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines Jungen, der sich im h... mehr erfahren
Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren