Final Destination – Zum Jubiläum: Jeffrey Reddick veröffentlicht Originaldrehbuch

Hollywood erfüllt Träume  – mit Abstrichen. Denn ein Drehbuch verkauft zu haben, bedeutet nicht, dass der Film auch genau so wird, wie der Autor der Geschichte sich das vorgestellt hat. Sobald ein Regisseur an Bord kommt, will auch er seinen Teil dazu beitragen – ebenso wie die Produzenten, das bezahlende Produktionshaus und an Land gezogene Sponsoren. Sie alle haben bei der Umsetzung ein Wörtchen mitzureden und womöglich eine völlig andere Vorstellung als der Künstler selbst. Und so kann es tatsächlich vorkommen, dass sich das fertige Produkt am Ende stark von dem unterscheidet, was vom Autor ursprünglich auf Papier gebracht wurde – so geschehen bei Jeffrey Reddick und seiner Idee zu Final Destination. Passend zum 20-jährigen Jubiläum der erfolgreichen Filmreihe erlaubte uns der Drehbuchautor kürzlich bereits einen ersten Blick hinter die Kulissen. Jetzt legt der Schöpfer des Kultfilms aber noch einmal nach und lässt die ganze Welt an seiner vollständigen ersten Fassung teilhaben. Wenn Ihr interessiert seid und das Originaldrehbuch lesen möchtet, dann könnt Ihr das ab sofort hier tun. Gefällt es Euch oder seid Ihr froh, dass Regisseur James Wong das Konzept 2000 überarbeitet hat? Sagt es uns in der Kommentarbox!

Alex (Dewon Sava) springt dem Tod von der Schippe. ©Warner Bros.

Die uns gewohnte Reihe soll 2021, 10 Jahre nach dem letzten Ableger, in eine neue Runde gehen. Das Team sei jedoch an einer langfristigen Franchise-Zukunft interessiert und nicht darauf aus, nur „schnell Kasse zu machen“. Geschichtlich geht der nächste Final Destination allerdings ganz neue Wege: „Wir spielen mit dem Gedanken, die Handlung im Umfeld der Ersthelfer anzusiedeln: Also Rettungssanitäter, Feuerwehrleute oder die Polizei“, verrät Produzent Perry. „Diese Leute stehen an vorderster Front, wenn es um Leben und Tod geht, und fällen Entscheidungen, die maßgeblich Einfluss darauf nehmen können.“

Der Originalfilm von 2000 geht auf eine Idee aus der Kultserie Akte X zurück, wurde von Autor Glen Morgan und James Wong dann auf Spielfilmlänge ausgedehnt, wobei letzterer auch Regie führte. Es folgten vier Fortsetzungen, die den Erfolg des Originals sogar noch toppen konnten. Weil Final Destination 5 in den USA aber hinter seinen Möglichkeiten zurückblieb und die Produktionskosten noch weiter gestiegen waren, entschied man sich in Anbetracht des damals extrem erfolgreichen Neustarts The Conjuring dazu, das Franchise vorerst ruhen zu lassen – bis heute. Melton und Dunstan sind bekannt ihre Mitarbeit an diversen Genrefilmen wie Piranha 3DD oder The Neighbor.

Geschrieben am 30.03.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren