Five Nights at Freddy’s – Animatronisches Grauen: Skript nähert sich Fertigstellung

Acht eigenständige Spiele und drei passende Romane machen die Five Nights at Freddy’s-Reihe zu einem außergewöhnlichen Erfolg. Das reicht ihrem Schöpfer, Scott Cawthon, allerdings noch nicht. Mit der kommenden Kinoadaption, die in enger Zusammenarbeit mit Horror-Experte Jason Blum entsteht, will er dem Horror-Phänomen nun endgültig die Krone aufsetzen. Auch wenn uns die animatronischen Puppen frühestens Ende 2019 das Fürchten lehren dürften, gab Cawthon via Steam nun zumindest schon die Fertigstellung der ersten Drehbuchfassung bekannt. Und das ist für den Spielemacher durchaus ein gewaltiger Schritt, denn schließlich wird mit wechselnder Beteiligung (darunter Warner Bros. und Poltergeist-Regisseur Gil Kenan) nun schon seit 2015 an der Verfilmung gefeilt. Cawthon schreibt: „In den letzten Monaten habe ich mit Kira (der Co-Autorin der Bücher) am Filmdrehbuch gearbeitet. Wie ihr sicher wisst, gab es schon in der Vergangenheit schon mehrfach Versuche anderer Autoren, die mich aber allesamt nicht zufriedenstellen konnten. Umso mehr freut es mich, dass nun endlich die erste Skriptfassung vorliegt. Jason Blum findet sie großartig, merkt aber an, dass noch viel Arbeit vor uns liegt. Aber wir haben endlich die Story!“

Erzählerisch wird sich der Film auf die Handlung des ersten Spiels beschränken. Im Falle eines Erfolges könnten anschließend auch die Fortsetzungen für die große Leinwand adaptiert werden. Für Five Nights at Freddy’s 2 läge sogar schon ein grober Grundriss vor, berichtet Cawthon. Die inzwischen fünfteilige Five Nights at Freddy’s-Reihe versetzt Spieler als Nachtwächter in eine Filiale von Freddy Fazbear’s Pizza. Doch wo tagsüber geschäftiges Treiben und Kinderlachen herrschen, wandern bei Anbruch der Nacht mörderische Animatronics umher, die eigentlich zur Bespaßung der zahlenden Kundschaft abgestellt sind.

Geschrieben am 03.09.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren