Foundation – Auf zu den Sternen: Trailer zu Apple TV’s Sci/Fi-Vorzeigeserie

Lange wurde nach einem würdigen Science Fiction-Pendant zur Fantasy-Erfolgsserie Game of Thrones gefahndet. Nun ist Apple TV offenbar fündig geworden – bei Isaac Asimov, einem der einflussreichsten Sci/Fi-Autoren der vergangenen Jahrzehnte. Denn gemeinsam mit Produzent David S. Goyer (Batman Begins) und Skydance Television (Terminator: Dark Fate) hat man sich an eine Adaption von dessen Romanreihe Foundation gewagt, die 1942 ursprünglich als achtteilige Kurzgeschichten-Sammlung veröffentlicht wurde und später auch als gesammeltes Werk herauskam. Jetzt ist der erste Trailer erschienen und beweist, dass sich das Ergebnis durchaus sehen lassen kann und keineswegs vor dem großen HBO-Vorbild zu verstecken braucht. In der Vorlage lebt die Menschheit mittlerweile auf den unzähligen Planeten des galaktischen Imperiums. Doch der Schein von Sicherheit und Stärke trügt. Wie einst das Römische Reich steht auch das galaktische Imperium kurz vor dem Zerfall und auf äußerst wackeligen Füßen. Der Psychohistoriker Hari Seldon (Jared Harris) ersinnt einen atemberaubenden Plan, um die Menschheit durch das kommende „dunkle Zeitalter“ zu leiten. Und wir sind dank Apple TV demnächst (2021) live dabei.

Das Format vereint den hochkarätigen Cast um Jared Harris (The Quiet Place) als Hari Seldon, Lee Pace (Der Hobbit) als Brother Day, Lou Llobell als Gaal, Leah Harvey (Fighting with My Family) als Salvor, Laura Birn (Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones) als Demerzel, Terrence Mann (Critters, Sense8) als Brother Dusk und Cassian Bilton als Brother Dawn. Wäre es nach HBO gegangen, dann hätten wir Foundation schon vor einigen Jahren (2015) in den heimischen vier Wänden begrüßen dürfen. Im ersten Anlauf scheiterte man jedoch an den enormen Ausmaßen der Vorlage und hohen Qualitätsansprüchen seitens HBO – und das trotz Beteiligung des erfahrenen Serienmachers Jonathan Nolan, der für HBO kurz darauf Westworld in Angriff nehmen sollte.

©Apple TV

Geschrieben am 23.06.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren