The Casebook of Victor Frankenstein

Frankenstein – US-Network plant Serie über zum Leben erweckte Versatzstücke

Spread the love

Das Frankenstein-Thema hat trotz steigenden Alters offenbar nichts von seiner Faszination eingebüßt. Neben sieben in Entwicklung befindlichen Verfilmungen für die große Kinoleinwand, mit denen in den Jahren 2012 und 2013 zu rechnen ist, kündigte US-Sender NBC nun eine Serieumsetzung auf Basis der klassischen Vorlage an, die momentan noch keinen finalen Namen trägt. Die Adaption realisiert das Unternehmen zusammen mit den Autoren Russel Friend und Garrett Lerner, die eine passende Drehbuchvorlage abliefern werden und die bekannte Geschichte in die Moderne verlegen. Zu den  geplanten Adaptionen zählen: Frankenstein’s Army, die weitere Mary Shelley Verfilmung Frankenstein, I, Frankenstein, die Buchverfilmung The Casebook of Victor Frankenstein, die Matt Reves Buchverfilmung This Dark Endeavor, das Steve Niles Projekt Wake the Dead und das kommende Stop Motion Abenteuer Frankenweenie von Tim Burton.

Geschrieben am 09.08.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News