Frankenweenie

Frankenweenie – Die ersten Bilder zum Stop Motion-Abenteuer von Tim Burton

Tim Burtin meldet sich im nächsten Jahr mit einem echten Herzensprojekt zurück, dem Stop Motion-Abenteuer Frankenweenie. Der animierte 3D-Film basiert auf einem Kurzfilm Burtons, den Zuschauer bereits als Dreingabe auf der DVD und Blu-ray zu Nightmare Before Christmas in Augenschein nehmen durften. In Zusammenarbeit mit Disney kommt die Thematik nun als abendfüllender Film auf die Kinoleinwand und vereint Winona Ryder, Martin Short, Catherine O’Hara, Martin Landau, Charlie Tahan, Atticus Shaffer, Robert Capron und Conchata Ferrell als Sprecher im Tonstudio. Wer jetzt neugierig geworden ist, darf sich im Anhang dieser Meldung bereits die ersten beiden Szenenbilder zum Frankenstein-ähnlichen Projekt zu Gemüte führen. Frankenweenie erzählt von einem jungen Mann, der seinen Hund wieder von den Toten erweckt, nachdem dieser bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben gekommen war. Wie genau sich der Spielfilm an der Version halten wird, die vor 26 Jahren über die Kinoleinwände flimmerte, bleibt jedoch abzuwarten.


Frankenweenie
Frankenweenie

Geschrieben am 27.10.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Frankenweenie, News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren