Frankenweenie

Frankenweenie – Ernüchternde Zahlen für die aktuelle Regiearbeit von Tim Burton

Die anhaltende Glückssträhne mit durchgehenden Kinoerfolgen konnte Tim Burton mit seiner aktuellen Regiearbeit Frankenweenie nicht fortsetzen. Das Stop Motion-Kinoabenteuer, eine Hommage an den Filmklassiker Frankenstein und basierend auf dem Kurzfilm aus den Achtzigern, zeigte sich am vergangenen US-Kinowochenende äußerst kurzatmig und spielte über die letzten drei Tage kaum 11 Millionen Dollar ein. Die eingefahrenen Zahlen bedeuteten den fünften Platz der Kinocharts und ein deutlich schlechteres Abschneiden hinter vergleichbaren Konkurrenten wie dem zuletzt gestarteten Hotel Transylvania und auch ParaNorman von Laika Entertainment. In Deutschland müssen interessierte Kinogänger noch etwas länger auf den jungen Victor und seinen wiederbelebten Begleiter Sparky warten. Walt Disney startet die Produktion hierzulande erst gegen Ende Januar 2013 in den Kinosälen.

Die englische Sprecherriege umfasst bekannte Namen wie Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden) unter anderem Catherine O’Hara (Beetlejuice, Nightmare Before Christmas), Martin Short (Mars Attacks!) und Martin Landau (Ed Wood, Sleepy Hollow). Nachdem der junge Victor seinen geliebten Vierbeiner Sparky unerwartet verliert, holt er seinen besten Freund durch die Macht der Wissenschaft zurück ins Leben – mit einigen kleinen Besonderheiten. Er versucht seine selbst geschaffene Kreation zu Hause zu verstecken, doch Sparky büchst aus. Und bald erleben Victors Mitschüler, seine Lehrer und die gesamte Stadt die monströsen Auswirkungen seines Experiments.

Frankenweenie

Geschrieben am 08.10.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Frankenweenie, News



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren