Frankenweenie

Frankenweenie – Mit Strom spielt man nicht: Die ganze Bande auf neun Postern

Neun brandaktuelle Poster sollen US-Kinogänger auf den nahenden Oktober-Kinostart von Frankenweenie einstimmen. Zu finden sind alle wichtigen Charaktere aus der liebevoll umgesetzten Stop-Motion Verfilmung des gleichnamigen Kurzfilms, darunter natürlich auch der junge Victor Frankenstein oder der wiederbelebte Sparky. Der deutsche Kinostart war zunächst ebenfalls für Oktober 2012 anberaumt, wurde dann allerdings auf Ende Januar 2013 verschoben. Deutsche Kinogänger müssen sich also noch etwas länger auf die aktuelle Regiearbeit von Tim Burton gedulden. Die englische Sprecherriege umfasst bekannte Namen wie Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden) unter anderem Catherine O’Hara (Beetlejuice, Nightmare Before Christmas), Martin Short (Mars Attacks!) und Martin Landau (Ed Wood, Sleepy Hollow).

Nachdem der junge Victor seinen geliebten Vierbeiner Sparky unerwartet verliert, holt er seinen besten Freund durch die Macht der Wissenschaft zurück ins Leben – mit einigen kleinen Besonderheiten. Er versucht seine selbst geschaffene Kreation zu Hause zu verstecken, doch Sparky büchst aus. Und bald erleben Victors Mitschüler, seine Lehrer und die gesamte Stadt die monströsen Auswirkungen seines Experiments.

Frankenweenie
Frankenweenie
Frankenweenie
Frankenweenie
Frankenweenie
Frankenweenie
Frankenweenie
Frankenweenie
Frankenweenie

Geschrieben am 30.07.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Frankenweenie, News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren