Freaks of the Heartland – Comicverfilmung wandert vorerst auf Abstellgleis

Sein dreijähriges Bestehen beging Overture Films mit gemischten Gefühlen. Trotz hochwertiger Titel wie Traitor, Capitalism: A Love Story oder The Men Who Stare at Goats sah sich das junge Studio mit zahlreichen Rückschlagen konfrontiert. So spielte der 40 Millionen Dollar teure Sci/Fi-Thriller Pandorum zuletzt lediglich 10 Millionen Dollar an den Kinokassen ein. Allen in Entwicklung befindlichen Projekte verpasste Overture Films daher vorerst eine umfangreiche Schaffenspause, die sich mit 90 Tagen im Kalender markiert zeigt. Betroffen ist auch die Ende 2008 angekündigte Comicverfilmung Freaks of the Heartland. Mit einer Schließung des amerikanischen Studios ist nicht zu rechnen, jedoch prüfen Liberty und Starz Media mögliche Optionen. In absehbarer Zukunft steht die Auswertung des US-Remakes The Crazies auf dem Plan, das Overture in Zusammenarbeit mit Participant Media produziert hat. Freaks of the Heartland sollte mit der Beteiligung von David Gordon Green (Snow Angels, Ananas Express) auf dem Regiestuhl entstehen.

Im Herzstück der USA, dem mittleren Westen, zählen die klassischen Werte noch am stärksten. In manchen Orten ist alles noch so wie früher zu den guten alten Siedlerzeiten – weite Felder und Mamas Apfelkuchen. Aber es gibt auch düstere Geheimnisse, so wie jenes in Gristlewood Valley. Dort hat der junge Trevor nicht nur einen alkoholsüchtigen und tyrannischen Vater, sondern auch einen abnorm großen und entstellten Bruder, der – versteckt vor den Blicken von Fremden – in der Scheune vegetieren muss.

Geschrieben am 25.01.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren