Freitag, der 13. – So soll es klappen: Cunningham nennt Ideen zur Serie

Jetzt, wo Freitag, der 13. von Paramount Pictures auf Eis gelegt wurde, ist die Notwendigkeit einer eigenen Jason Voorhees-Serie umso größer. Zum Glück für treue Begleiter des Hünen hält Serienschöpfer Sean S. Cunningham weiterhin an den Plänen fest, die Horror-Ikone in Serienform aufleben zu lassen, wie er jetzt im Gespräch mit Ryan Turek von Blumhouse zu berichten wusste. „Die Serie zu Friday the 13th köchelt weiter vor sich hin und wir haben bereits eine sehr genaue Vorstellung davon, wie wir sie umsetzen wollen. CBS und The CW waren beide von der Idee begeistert, auch wenn es letztlich an anderen Dingen scheiterte. Wir wissen noch nicht genau wie, aber ich freue mich unheimlich darauf, weil man eine bestehende Idee aus einer neuen Richtung heraus angehen kann, was das Ganze überhaupt erst interessant macht.“ Der entscheidende Schlüssel für eine gute Umsetzung sei jedoch in der Personalabteilung ausfindig zu machen:

„Wir brauchen einen richtig cleveren Showrunner, der eine Antwort auf die große Frage findet: Wie zur Hölle gehen wir mit Jason um? Lassen wir ihn jede Woche aufs Neue auf die Jagd gehen, ohne dass jemand Notiz davon nimmt und allem auf den Grund geht? Letztlich müssen wir die richtige Art und Weise finden, wie wir mit all dem Balast der Vorgänger umgehen,“ so Cunnginham.

„In der Serie sind die Morde am Crystal Lake tatsächlich passiert und es gab all diese Filme dazu. Die nahegelegene Stadt ist berühmt-berüchtigt für ihre Vergangenheit. Die Jugend kennt Jason lediglich aus seinen zahlreichen Film-Auftritten; die Alten jedoch haben Jason noch persönlich zu Gesicht bekommen und dementsprechend große Angst vor ihm. Wir zeigen eine Stadt, die von einem echten Monster terrorisiert wird.“

„Wir wollen keine Show umsetzen, in der ein Typ mit Machete auf hilflose Mädchen in Schlauchtops losgeht. Das kann man auf wöchentlicher Basis einfach nicht umsetzen. Deshalb erzählen wir die Geschichte eines Cops, der auf der Suche nach seinem vermissten Bruder in die Stadt kommt und feststellen muss, dass seine eigene Geschichte mit der von Jason verwoben ist,“ so Long Mitchell.

Geschrieben am 05.06.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News


Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
Kinostart: 06.06.2018Jurassic World 2 knüpft direkt an die Geschehnisse aus dem erfolgreichen Vorgänger an. Vier Jahre sind vergangen, seit der Themenpark Jurassic World samt Luxus-Resort v... mehr erfahren
Hereditary
Kinostart: 14.06.2018Im Horrorfilm Hereditary dreht sich alles um Familiengeheimnisse! Denn als Ellen, die Matriarchin der Familie Graham, ums Leben kommt, beginnt die Familie ihrer Tochter d... mehr erfahren
The Strangers 2: Opfernacht
Kinostart: 21.06.2018Im Sequel Strangers 2: Prey At Night gerät eine zerrüttete Familie in die Fänge der The Strangers-Bande. Können sie dem Wohnwagenpark ihres grausam ermordeten Onkels ... mehr erfahren
The First Purge
Kinostart: 05.07.2018Das nächste Kapitel der erfolgreichen The Purge-Saga soll unmittelbar nach The Purge: Election Year ansetzen und noch näher auf die Hintergründe der jährlich stattfin... mehr erfahren
Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub
Kinostart: 19.07.2018In Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer et... mehr erfahren
Tremors 6: A Cold Day in Hell
DVD-Start: 31.05.2018Tremors: A Cold Day in Hell begleitet Burt Gummer und seinen Sohn Travis zu einer abgelegenen Forschungsstation, die bald darauf von den Graboiden angegriffen wird.... mehr erfahren
Singularity
DVD-Start: 06.06.2018Im Jahr 2020 stellt Elias van Dorne (John Cusack), CEO des weltweit größten Herstellers von Robotern, seine bisher mächtigste Erfindung vor: Kronos, ein Super-Computer... mehr erfahren
The Night Eats the World
DVD-Start: 06.06.2018Sam wacht nach einer Party alleine in dem Appartement seiner Ex auf und muss sich plötzlich mit einer bitteren Realität auseinandersetzen. Über Nacht wurde Paris von l... mehr erfahren
Brimstone
DVD-Start: 07.06.2018Ende des 19. Jahrhunderts im amerikanischen Westen: Die junge Liz (Dakota Fanning) wird von ihrer düsteren Vergangenheit eingeholt, als sich ein diabolischer Priester (G... mehr erfahren
Channel Zero [Serie]
DVD-Start: 07.06.2018Die Erzählung Channel Zero: Candle Cove folgt dem Kinderpsychologen Mike Painter bei seiner Suche nach dem Zusammenhang zwischen  grauenvollen Vorfällen in seinem Heim... mehr erfahren