Freitag, der 13. – Erfolgt der Drehstart noch diesen Herbst? Drehbuch ist so gut wie fertig

Rund sechs Jahre liegt der letzte Kinoauftritt von Jason Voorhees nun schon wieder zurück. Zu Ende erzählt ist die Saga um den mordenden Hünen und das Camp Crystal Lake damit allerdings noch nicht. Zusammen mit David Bruckner (The Signal und V/H/S) und Platinum Dunes setzt Paramount Pictures nämlich alle Hebel im Bewegung, um dem kultigen Killer im nächsten Jahr ein würdiges Comeback auf der Leinwand zu ermöglichen. Zu verdanken ist das Hannibal– und The Forest-Autor Nick Antosca, dem derzeit die Aufabe zukommt, Jason ein neues Abenteuer auf den modrigen Leib zu schneidern. Wie weit fortgeschritten dieses Vorhaben inzwischen ist, teilte der Amerikaner jetzt über Twitter mit: „Ich habe gerade mein Drehbuch eingereicht. David Bruckner, Platinum Dunes und ich sind unheimlich aufgeregt, einen großartigen Freitag, der 13.-Film machen zu können. Zum Zeitplan kann ich momentan allerdings noch nichts sagen.“ Geplant ist jedoch, den neuen Film am 13. Mai 2016 in die Kinos zu bringen – zumindest in den USA. Entgegen früherer Gerüchte verzichtet Platinum Dunes dabei auf den aktuell populären Found Footage-Look wie in Paranormal Activity.

Im Mai erklärte Antosca: „Es handelt sich weder um ein Remake noch eine Fortsetzung zum 2009 veröffentlichten Film. Wir haben es hier mit vollkommen anderen Charakteren, Zeitlinien und Stilrichtungen zu tun.“ So soll der neue Film etwa beleuchten, wieso der Kultkiller immer wieder unversehrt von den Toten aufersteht. Auch seine Mutter, Pamela Voorhees, und der bekannte Standort am Crystal Lake sollen eine stärkere Rolle in der Handlung einnehmen.

Wer diesmal in die Fänge des Killers gerät?

Geschrieben am 25.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren