Freitag, der 13. – Jason geht in Serie: TV-Adaption kommt bei The CW unter!

Jason Voorhees schafft den Sprung ins Fernsehen! The CW, das amerikanische Network hinter Supernatural und The Vampire Diaries, hat sich die Rechte am kommenden Serienkonzept mit dem Killer vom Crystal Lake gesichert und arbeitet mit Steve Mitchell und Craig Van Sickle, den Schöpfern hinter Pretender, aktiv an einer Umsetzung der Idee. Das Freitag, der 13. im TV-Format spielt laut Franchise-Schöpfer Sean Cunningham vor der Kulisse einer echten Kleinstadt namens Crystal Lake, die sich noch immer nicht von den Morden im gleichnamigen Feriencamp erholt hat. Doch Jason denkt gar nicht daran, die Machete aus der Hand zu legen, und schlägt, unterstützt und begleitet von einem völlig neuen Backwoods-Killer mit realem Hintergrund, bald wieder aus dem Hinterhalt zu. Die TV-Show wird den Mythos aus einem bodenständigeren Blickwinkel heraus beleuchten und um eine neuartige Meta-Ebene erweitern, da die Handlung parallel zu oder nach den blutrünstigen Geschehnissen aus den einzelnen Filmablegern angesiedelt ist. Bill Basso (Terminator) und Jordu Schell (Avatar) steuern das Drehbuch zur bereits bestellten Pilotfolge bei.

„Wir wollen keine Show umsetzen, in der ein Typ mit Machete auf hilflose Mädchen in Schlauchtops losgeht. Das kann man auf wöchentlicher Basis einfach nicht umsetzen. Deshalb erzählen wir die Geschichte eines Cops, der auf der Suche nach seinem vermissten Bruder in die Stadt kommt und feststellen muss, dass seine eigene Geschichte mit der von Jason verwoben ist,“ so Long Mitchell.

„In der Serie sind die Morde am Crystal Lake tatsächlich passiert und es gab all diese Filme dazu. Die nahegelegene Stadt ist berühmt-berüchtigt für ihre Vergangenheit. Die Jugend kennt Jason lediglich von seinen zahlreichen Film-Auftritten; die Alten jedoch haben Jason noch persönlich zu Gesicht bekommen und dementsprechend große Angst vor ihm. Wir zeigen eine Stadt, die von einem echten Monster terrorisiert wird.“

Jason lauert auf neue Opfer: Hier in Freitag, der 13. (2009) von Paramount Pictures

Geschrieben am 12.08.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren