Freitag, der 13. – Neuer Film zeigt die Hintergründe von Jasons Untersterblichkeit auf

Wieder war Freitag, der 13, doch von Jason Voorhees keine Spur. Bei Platinum Dunes setzt man derzeit alles daran, um dem kultigen Killer vom Crystal Lake ein möglichst würdiges Comeback auf den modrigen Leib zu schneidern. Statt der verwackelten Bilder des ursprünglich angedachten Found Footage-Ablegers soll diesmal vor allem Jason selbst im Mittelpunkt der neuen Geschichte stehen. Das hat Produzent Andrew Form jetzt im Interview mit Esquire verraten. So bestätigt er: „Es entbehrt jeder Logik, dass Jason am Ende eines jeden Films ermordet wird und im nächsten Ableger putzmunter von den Toten aufersteht. Wir wissen bereits, dass übernatürliche Gründe dafür verantwortlich sind. Doch was steckt dahinter? Im neuen Film wollen wir dem endlich auf den Grund gehen. Noch ist allerdings nichts entschieden.“ Laut Form ist David Bruckner (The Signal und V/H/S-Segment „Amateur Night“) nach wie vor als Regisseur an Bord und maßgeblich für die Ausrichtung des dreizehnten Kinofilms verantwortlich: „In der Regel will der Zuschauer doch wissen, wie und weshalb etwas passiert. Im Fall von Freitag, der 13. wurde das aber irgendwie nie in Frage gestellt. Die Leute gehen also mit der Erwartung ins Kino, dass der Bösewicht getötet wird und im nächsten Film erneut auftaucht. Und doch haben wir uns aus irgendeinem Grund nie damit beschäftigt.“

Fans der mehrteiligen Vorlage dürfen sich zudem auf ein Wiedersehen mit Pamela Voorhees, der Mutter des berüchtigten Killers vom beschaulichen Crystal Lake freuen, die einen festen Bestandteil der Filmhandlung darstellen soll. Bis zum geplanten Drehstart gegen Ende des Sommers bleibt dem verantwortlichen Team aber noch etwas Bedenkzeit.

Wer wohl 2016 um sein Leben fürchten muss?

Wer wohl 2016 um sein Leben fürchten muss?

Geschrieben am 14.02.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 17.06.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 17.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
The Unholy
Kinostart: 17.06.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren
The Reckoning
DVD-Start: 28.05.2021Es ist das Jahr 1665 und die Pest wütet in England: Nachdem ihr Mann dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen ist, ist die junge Mutter Grace ganz auf sich allein gestellt. ... mehr erfahren
Great White
DVD-Start: 03.06.2021Ein paradiesischer Inseltrip wird schlagartig zu einem Alptraum, als fünf Passagiere eines Wasserflugzeugs meilenweit von der Küste entfernt Schiffbruch erleiden. In ih... mehr erfahren
Bullets of Justice
DVD-Start: 11.06.2021Während des Dritten Weltkriegs führte die US-Regierung ein geheimes Forschungsprojekt durch, in dem Menschen mit Schweinen gekreuzt wurden. Ziel war die Erschaffung ein... mehr erfahren