Freitag der 13. – Paramount sichert Rechte an dem Kultkiller, neuer Film in Planung

Hilflose Teenies und ein blutrünstiger Jason Voorhees gehören auch in Zukunft zusammen. Warner Bros. zeigte bis zuletzt wenig Interesse an einer Rückkehr des unsterblichen Killers. Ganz anders bei Paramount Pictures, dem ehemaligen Studio hinter der langjährigen Slasher-Reihe. Die Beziehung zwischen Paramount und Warner Bros. erwies sich bereits 1980 als kompliziert, als Paramount für den amerikanischen Kinostart und Warner Bros. für die internationalen Territorien verantwortlich zeichnete. Mehr als zehn Jahre später wanderten die Rechte an der Marke an Freitag der 13. Regisseur Sean S. Cunningham, der sie schließlich an Warner Bros. überschrieb, um die Entstehung eines Films zu ermöglichen, in dem Jason auf Freddy Krueger aus A Nightmare on Elm Street losgelassen wird. Die Umsetzung dieser Idee kam allerdings nur schleppend voran und so zog sich die Realisierung von Freddy vs. Jason erneut über mehr als zehn Jahre.

Als das Remake zum Horrorklassiker im Jahr 2009 dann das Licht der Leinwand erblickte, musste wieder Paramount hinzugezogen werden, da sie nach wie vor im Besitz einzelner Rechte, zum Beispiel an der Figur Jason Voorhees, waren. Doch Fans der Reihe dürfen aufatmen. Eine neue Vereinbarung zum kommenden Sci/Fi-Projekt von Christopher Nolan (The Dark Knight) und dessen Finanzierung sichert Paramount alle Rechte an Freitag der 13. zu – allerdings nur befristet. Sollte das Studio innerhalb der nächsten fünf Jahre keinen neuen Film auf die Leindwand bringen, würde das die Rückkehr der Lizenzen in die Archive von Warner Bros bedeuten. Es darf also schon jetzt über eine baldige Auferstehung des Kultkillers spekuliert werden.

Freitag der 13.

Geschrieben am 05.06.2013 von Carmine Carpenito



Doctor Sleep
Kinostart: 21.11.2019Immer noch gezeichnet von den traumatischen Erlebnissen, die er als Kind im Overlook durchmachte, musste Dan Torrance darum ringen, so etwas wie Frieden in seinem Leben z... mehr erfahren
The Hunt
Kinostart: 28.11.2019In The Hunt wird eine Gruppe von Menschen gefangen genommen und wie Jagdwild in der Natur ausgesetzt - zur sportlichen Betätigung und Belustigung der reichen Elite.... mehr erfahren
Der Leuchtturm
Kinostart: 28.11.2019The Lighthouse entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.... mehr erfahren
Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
Annabelle 3
DVD-Start: 21.11.2019Die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sind fest entschlossen, Annabelle daran zu hindern, weiteren Schaden anzurichten, und nehmen die besessene Puppe zu sich nach Haus... mehr erfahren
3 From Hell
DVD-Start: 21.11.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
Child's Play [2019]
DVD-Start: 22.11.2019„Buddi ist mehr als ein Spielzeug… Er ist dein bester Freund.“ In diesem Glauben holen sich eine Mutter (Aubrey Plaza) und ihr Sohn (Gabriel Bateman) im Reboot von ... mehr erfahren
Arctic
DVD-Start: 28.11.2019Der Forscher Overgard ist nach einem Flugzeugabsturz in der Arktis gestrandet. Einsam und allein geht er stoisch seinem Alltag nach: Jeden Tag schnitzt er ein riesiges SO... mehr erfahren
Abgerissen
DVD-Start: 29.11.2019Für Katja und ihre Freunde soll es ein unvergesslicher Silversterabend werden. Gemeinsam wollen sie auf dem Berg eines beliebten Skigebiets das neue Jahr feiern. Auf dem... mehr erfahren