Freitag der 13. – Paramount sichert Rechte an dem Kultkiller, neuer Film in Planung

Hilflose Teenies und ein blutrünstiger Jason Voorhees gehören auch in Zukunft zusammen. Warner Bros. zeigte bis zuletzt wenig Interesse an einer Rückkehr des unsterblichen Killers. Ganz anders bei Paramount Pictures, dem ehemaligen Studio hinter der langjährigen Slasher-Reihe. Die Beziehung zwischen Paramount und Warner Bros. erwies sich bereits 1980 als kompliziert, als Paramount für den amerikanischen Kinostart und Warner Bros. für die internationalen Territorien verantwortlich zeichnete. Mehr als zehn Jahre später wanderten die Rechte an der Marke an Freitag der 13. Regisseur Sean S. Cunningham, der sie schließlich an Warner Bros. überschrieb, um die Entstehung eines Films zu ermöglichen, in dem Jason auf Freddy Krueger aus A Nightmare on Elm Street losgelassen wird. Die Umsetzung dieser Idee kam allerdings nur schleppend voran und so zog sich die Realisierung von Freddy vs. Jason erneut über mehr als zehn Jahre.

Als das Remake zum Horrorklassiker im Jahr 2009 dann das Licht der Leinwand erblickte, musste wieder Paramount hinzugezogen werden, da sie nach wie vor im Besitz einzelner Rechte, zum Beispiel an der Figur Jason Voorhees, waren. Doch Fans der Reihe dürfen aufatmen. Eine neue Vereinbarung zum kommenden Sci/Fi-Projekt von Christopher Nolan (The Dark Knight) und dessen Finanzierung sichert Paramount alle Rechte an Freitag der 13. zu – allerdings nur befristet. Sollte das Studio innerhalb der nächsten fünf Jahre keinen neuen Film auf die Leindwand bringen, würde das die Rückkehr der Lizenzen in die Archive von Warner Bros bedeuten. Es darf also schon jetzt über eine baldige Auferstehung des Kultkillers spekuliert werden.

Freitag der 13.

Geschrieben am 05.06.2013 von Carmine Carpenito



Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Der Unsichtbare
Kinostart: 27.02.2020Cecilia Kass (Elisabeth Moss) fühlt sich in der von Gewalt geprägten Beziehung mit einem wohlhabenden und genialen Wissenschaftler gefangen. Um sich vor ihrem kontrolls... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 01.03.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
Bloodshot
Kinostart: 05.03.2020Basierend auf dem Comic-Bestseller übernimmt Vin Diesel die Rolle von Ray Garrison, einem Soldaten, der bei einem Einsatz starb und nun als Bloodshot, einem Menschen mit... mehr erfahren
DOOM: Annihilation
DVD-Start: 20.02.2020In DOOM: Annihilation werden panische Notrufe von einem der Mars Monde ausgesendet. Eine Gruppe von Space Marines soll dem Vorfall auf den Grund gehen, erkennt jedoch bal... mehr erfahren
I Am Not Okay With This [Serie]
DVD-Start: 26.02.2020Syd hat mit der Highschool, Familiedramen und unerwiderten Gefühlen für ihre beste Freundin zu kämpfen Am meisten machen ihr aber die langsam aufkeimden Superkräfte i... mehr erfahren
Dark Encounter
DVD-Start: 28.02.2020Dark Encounter erzählt von merkwürdigen Vorkommnissen, die eine britische Kleinstadt heimsuchen. Kinder verschwinden und des Nachts machen die Anwohner immer öfter mys... mehr erfahren
I See You
DVD-Start: 28.02.2020In I See You bekommt es Helen Hunt mit einer unheimlichen Präsenz zu tun, die zunehmend am Geisteszustand der Ehefrau und Mutter Jackie Harper (Hunt) knabbert. Als wäre... mehr erfahren
Die Addams Family
DVD-Start: 05.03.2020Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party! In ihrem neuen Abenteuer suchen die bleiche Morticia und ihr feuriger Gatte Gomez mitsamt Familie ein neues Zuh... mehr erfahren