Freitag, der 13. – Zurück in die Achtziger: Skript von Nick Antosca sollte durch Charaktere punkten

Wenn es nach Hannibal-Autor Nick Antosca und David Bruckner (V/H/S) gegangen wäre, hätte Jason Voorhees schon vor längerer Zeit seine Rückkehr auf die Kinoleinwand erlebt. Paramount Pictures konnte sich jedoch nicht mit der Vision des Duos anfreunden und nahm kurzerhand einen völlig neuen Autor für das Projekt unter Vertrag. Wie ihr Freitag, der 13. ausgesehen hätte? „Paramount und Platinum Dunes hatten eine Found Footage-Richtung im Sinn, von der man sich, nachdem ich an Bord kam, entfernte. Ich habe dabei sehr eng mit David Bruckner, dem damaligen Regisseur zusammengearbeitet. Er wollte, dass sich sein Freitag, der 13. mit möglichst sympathischen und glaubwürdigen Charakteren präsentiert und in den Achtzigern angesiedelt ist. Das war der Plan und wir hatten eine tolle, sehr lohnenswerte Zeit zusammen, die mich kreativ gesehen begeistert hat. Später erfuhr ich dann, dass sie sich gegen die Achtziger und unser Drehbuch entschieden haben. Viel überraschender fand ich jedoch, dass David nicht mehr an Bord war.“ Inzwischen schreibt der gefeierte Prisoners-Autor Aaron Guzikowski an der nächsten Jason-Auferstehung im Jahr 2017.

Jason lauert auf neue Opfer: Hier in Freitag, der 13. (2009) von Paramount Pictures

Geschrieben am 27.01.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren