Freitag, der 13. – Zurück in die Achtziger: Skript von Nick Antosca sollte durch Charaktere punkten

Wenn es nach Hannibal-Autor Nick Antosca und David Bruckner (V/H/S) gegangen wäre, hätte Jason Voorhees schon vor längerer Zeit seine Rückkehr auf die Kinoleinwand erlebt. Paramount Pictures konnte sich jedoch nicht mit der Vision des Duos anfreunden und nahm kurzerhand einen völlig neuen Autor für das Projekt unter Vertrag. Wie ihr Freitag, der 13. ausgesehen hätte? „Paramount und Platinum Dunes hatten eine Found Footage-Richtung im Sinn, von der man sich, nachdem ich an Bord kam, entfernte. Ich habe dabei sehr eng mit David Bruckner, dem damaligen Regisseur zusammengearbeitet. Er wollte, dass sich sein Freitag, der 13. mit möglichst sympathischen und glaubwürdigen Charakteren präsentiert und in den Achtzigern angesiedelt ist. Das war der Plan und wir hatten eine tolle, sehr lohnenswerte Zeit zusammen, die mich kreativ gesehen begeistert hat. Später erfuhr ich dann, dass sie sich gegen die Achtziger und unser Drehbuch entschieden haben. Viel überraschender fand ich jedoch, dass David nicht mehr an Bord war.“ Inzwischen schreibt der gefeierte Prisoners-Autor Aaron Guzikowski an der nächsten Jason-Auferstehung im Jahr 2017.

Jason lauert auf neue Opfer: Hier in Freitag, der 13. (2009) von Paramount Pictures

Geschrieben am 27.01.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren