Freitag, der 13. – So hätte das neue Found Footage-Reboot des Kultslashers ausgesehen

Wenn Freitag, der 13. im Jahr 2017 endlich das Licht der Leinwand erblickt, hat das Projekt bereits zahlreiche Kurswechsel hinter sich. Nach einem kurzen Umweg in Found Footage-Gefilde ist das Team um Platinum Dunes mittlerweile nämlich wieder zu jenem klassischen Look gewechselt, den wir von der Reihe gewohnt sind. Wie die Handkamera-Variante des Slasher-Klassikers hätte aussehen können, wollte David Bruckner, bekannt für seine Mitarbeit an der V/H/S-Reihe, jetzt im Interview mit Fangoria deutlich machen: „Als ich für das Projekt an Bord kam, spielte Paramount gerade mit dem Gedanken, einen Freitag-Ableger im Found Footage-Stil zu machen. Ich hatte ganz bestimmte Vorstellungen, wie das aussehen könnte. So wäre der Film beispielsweise aus einer einzigen Sichtweise gedreht worden. Da viele moderne Elemente nicht zur Reihe gepasst hätten, wollte ich einen ganz klassischen Found Footage-Film machen. Richard Naing, Ian Goldberg und ich gaben also unser Bestes, um basierend auf dieser Grundlage den Film auf die Beine zu stellen.“

Weiter berichtet er: „Die Found Footage-Vorgabe legte uns zahlreiche Stolpersteine in den Weg. So ließ sich die klassische Slasher-Formel nur bedingt mit einer einzelnen Kamera-Perspektive in Einklang bringen, da Charaktere oft ihren eigenen Weg gehen und das Zeitliche segnen. Viele Slasher stachen auch nur deshalb hervor, weil sie eine zusätzliche Perspektive auf das Geschehen boten. Diese Hürde zu umgehen, war sowohl spaßig als auch herausfordernd, und am Ende kam eher so etwas wie ein Monsterfilm dabei heraus. Der Mythos um Jason Voorhees eröffnete uns viele Möglichkeiten und eignete sich perfekt für ein Found Footage-Konzept in den Achtzigern. Es war in vielerlei Hinsicht eine Rückkehr zu alter Form, fokussiert auf die Charaktere.“

Das änderte sich erst, als Hannibal-Autor Nick Antosca an Bord kam und das bestehende Skript zugunsten einer traditionelleren Ausrichtung opferte: „Wir waren plötzlich frei von dieser Vorgabe, also schrieb ich eine Fassung ohne Found Footage-Elemente. Diesmal konnten wir uns völlig ungezwungen auf ein echtes Achtziger-Reboot stürzen. Meine Variante wirkte wie „Dazed and Confused trifft auf Jason Voorhees“, also eine echte Slasher-Coming-of-Age-Story [lacht]. Das Skript von Nick war noch besser und wir wollten den Film unbedingt umsetzen. Das war ein extrem spannender Prozess für mich.“ Inzwischen schreibt der gefeierte Prisoners-Autor Aaron Guzikowski an der nächsten Jason-Auferstehung. In den Kinos schlägt der Killer dann am 12. Januar 2017 zu.

Wer wohl 2017 um sein Leben fürchten muss?

Geschrieben am 21.01.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Paradise Hills
Kinostart: 29.08.2019Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Little Monsters
Kinostart: 29.08.2019Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
Kinostart: 05.09.2019Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Rambo 5: Last Blood
Kinostart: 19.09.2019Rambo 5: Last Blood beleuchtet John Rambo von einer neuen Seite, nämlich als Oberhaupt seiner „adoptierten Familie“, Gabriella und Maria. Sie ist der Ausgangspunkt d... mehr erfahren
Ad Astra - Zu den Sternen
Kinostart: 19.09.2019Brad Pitt spielt den Astronauten Roy McBride (Brad Pitt), der an den äußersten Rand des Sonnensystems reist, um seinen vermissten Vater zu finden und ein Rätsel zu lö... mehr erfahren
Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands
DVD-Start: 30.08.2019Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands entführt uns mit einem brandneuen Abenteuer erneut in die Welt von Thra. Drei Gelflinge decken das grauenhafte Geheimnis hinter... mehr erfahren
Lloronas Fluch
DVD-Start: 05.09.2019La Llorona erzählt von der urbanen Legende der weinenden Frau, die ihre Kinder in einem Fluss ertränkt haben soll und anschließend Selbstmord beging. Seitdem schwebt s... mehr erfahren
Golem - Wiedergeburt
DVD-Start: 05.09.2019Osteuropa im 17. Jahrhundert: Ein kleines Dorf wird von Invasoren attackiert, die den Bewohnern die Schuld an einer tödlichen Seuche gibt. Um das Dorf zu schützen, besc... mehr erfahren
Hell Fest
DVD-Start: 13.09.2019Hell Fest erzählt von einem Halloween-Vergnügungspark und einem Serienkiller, der sich in einer der Attraktionen versteckt hält. Immer mehr unwissende Besucher tappen ... mehr erfahren
The Hole in the Ground
DVD-Start: 13.09.2019The Hole in the Ground erzählt von Sarah und ihrem jungen Sohn Chris, die im irischen Hinterland in ein neues Haus umziehen. Direkt daneben befinden sich Wälder, in den... mehr erfahren