Freitag der 13. – So könnte ein neuer Ableger laut Halloween-Produzent Ryan Turek aussehen

Der neue Halloween darf sich zu den erfolgreichsten Horrorfilmen des letzten Jahres zählen. Ryan Turek, einer der Produzenten des Films, ging im Gespräch mit Screen Rant aktuell auf die Frage ein, wie sein ganz persönliches Reboot von Freitag der 13. aussehen würde, wenn er die Kontrolle hätte – immerhin sind seit dem letzten Teil, dem Remake aus dem Hause Platinum Dunes, bereits zehn volle Jahre verstrichen: „Das ist kompliziert. Wenn es um das Remake geht, bin ich mit meiner Meinung höchstwahrscheinlich in der Minderheit. Für mich war es jedoch ein großartiges Mixtape aller Freitag der 13. Filme. Es orientiert sich am Original sowie am dritten Teil und integriert zudem Elemente aus anderen Fanfavoriten. Wie ein Reboot der Reihe aussehen könnte? Wir würden uns vermutlich lange an einen Tisch setzen müssen, um das zu besprechen.“

„Für mich und meine Kollegen von Blumhouse ginge es vor allem darum, kreative Regisseure und Drehbuchautoren zu finden, die eine fantastische Idee haben. Mir persönlich würde es gefallen, Tommy Jarvis wiederzusehen. Aber das ist nur ein Wunsch meinerseits, da die Teile 4, 5 und 6 für mich eine geniale Trilogie waren. Ich bin höchstwahrscheinlich der größte Fan des sechsten Teils. Irgendwann wird sich jemand der Reihe annehmen und hoffentlich etwas Tolles aus dem Ärmel zaubern“, so Ryan Turek.

Und lange müssen wir vermutlich nicht mehr warten. Im Oktober wurde bekannt, dass Springhill Entertainment, die Firma von NBA-Legende LeBron James, einen neuen Teil der Freitag, der 13.-Saga produzieren und mitverantworten will. Dafür arbeitet James, bekennender Horrorfan, mit Vertigo Entertainment, der Genre-Filmschmiede hinter dem letztjährigen ES, The Strangers, The Ring oder auch Polaroid zusammen. Aktuell arbeitet das Studio unter anderem an dem von Steven Spielberg produzierten The Turning, der uns 2019 schlaflose Nächte und Gänsehaut bescheren soll.

Geschrieben am 16.01.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Freitag der 13., News



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren