Friedhof der Kuscheltiere – Bild vom Set zeigt den neuen Jud Crandall

Stephen King’s Friedhof der Kuscheltiere ist längst im Kasten. Obwohl die letzte Klappe schon Anfang August fiel, erhalten wir nachträglich unseren ersten Blick auf John Lithgow in seiner Rolle als gutherziger Nachbar Jud Crandall, der im Original von Fred Gwynne gespielt wurde. Wie sich Lithgow im direkten Vergleich schlägt, verrät der Set-Schnappschuss im Anhang. Die weibliche Hauptrolle kommt Amy Seimetz aus Alien: Covenant zu. Als Mutter muss sie mit ansehen, wie ihr einziges Kind bei einem äußerst tragischen Unfall ums Leben kommt. Die Beerdigung auf dem abgelegenen Friedhof der Kuscheltiere lässt Gage (Hugo Lavoie) jedoch wieder auferstehen – in einer gemeineren, bösartigen Form. Die Rolle wurde in der ersten Verfilmung von Denise Crosby gespielt. Sie spielt neben prominenten Co-Stars – dem aus Terminator: Genisys oder Winchester bekannten Jason Clarke und John Lithgow. Während Clarke den trauernden Vater Louis Creed spielt, schlüpft Lithgow in die Rolle seines freundlichen Nachbarn Jud Crandall.

Beim geplanten Reboot, das direkt nach ES angekündigt wurde und am 04. April 2019 in deutschen Kinos anläuft, will man sich wesentlich treuer an Stephen Kings Buchvorlage halten und in Sachen Gruselfaktor alles bislang Dagewesene in den Schatten stellen: „Die Chancen stehen ziemlich gut, dass uns hier eine der unheimlichsten Stephen King Adaptionen aller Zeiten bevorsteht“, schwärmt Jeff Buhler (Midnight Meat Train), der als Drehbuchautor an der modernen Neuadaption mitwirken durfte. Regie führen Dennis Widmyer und Kevin Kolsch, das Regie-Duo hinter Starry Eyes.

Geschrieben am 15.08.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren