Friedhof der Kuscheltiere – Remake ist erfolgreich, startet aber hinter den Erwartungen

Seit dem Rekord von Stephen King’s ES steht fest, dass auch Horrorfilme in Bereiche vordringen können, die sonst nur bekannten Comic- oder bildgewaltigen Action-Blockbustern vorbehalten sind. Bestärkt durch den gigantischen Erfolg des schaurigen Gestaltenwandlers gab Paramount Pictures eine moderne Neuverfilmung zum ebenfalls von Stephen King auf Papier gebrachten Horror-Klassiker Friedhof der Kuscheltiere in Auftrag. Zwei Jahre später ist die anfängliche Euphorie aber wohl eher Ernüchterung gewichen. Denn das amerikanische Startergebnis von 25 Millionen Dollar geht zwar als Erfolg durch, lässt das großangelegte Friedhof der Kuscheltiere-Reboot aber eher in einer Liga mit kleineren Horror-Kollegen wie Evil Dead (25,8 Millionen Dollar) oder Happy Death Day (26 Millionen Dollar) spielen. Vom 120 Millionen Dollar schweren US-Start eines ES können die beiden Regisseure Kevin Kolsch und Dennis Widmyer (Starry Eyes) dagegen nur träumen.

Hierzulande waren zum Start rund 145.000 Kinogänger an Friedhof der Kuscheltiere interessiert – immerhin 20.000 mehr als bei der aktuellen DC-Comicverfilmung Shazam!. Dafür aber auch einige 100.000 weniger als ES, der in seiner Startwoche sage und schreibe 1.6 Millionen Filmfans in die Kinosäle locken konnte. International liegt man momentan bei 42 Millionen US-Dollar. Das ist weit entfernt von der magischen 100 Millionen Dollar-Grenze, die aktuelle Genre-Konkurrenten wie Wir zuletzt mit Leichtigkeit nehmen konnten. Von einer derart ikonischen Marke dürfte man sich bei Paramount Pictures vermutlich beeindruckendere Zahlen erhofft haben. Erfolgreich ist der Film mit John Lithgow (Interstellar), Jason Clarke (Terminator: Genisys) und Amy Seimetz (Alien: Covenant) aber natürlich trotzdem.

Dennoch: Unter Fans genießt Pet Sematary einen ähnlichen Kultstatus wie ES, die Erwartungen waren dementsprechend hoch. Über die Jahre hatte Paramount immer wieder neue Versuche gestartet, den Roman zu verfilmen, dafür unter anderem mit namhaften Regisseuren wie Alexandre Aja (Mirrors, Piranha 3D) oder Juan Carlos Fresnadillo (28 Weeks Later) verhandelt. Letztlich blieb aber nur das Skript von Jeff Buhler (Midnight Meat Train) übrig, das auch bei der Verfilmung von Dennis Widmyer und Kevin Kolsch zum Einsatz kam.

Geschrieben am 08.04.2019 von Carmine Carpenito



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 12.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Yummy
DVD-Start: 23.10.2020Yummy begleitet ein junges Paar in eine heruntergekommene Klinik, die mit schnellen Schönheitseingriffen und kostengünstiger Abwicklung lockt. Doch schnell läuft die r... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren