Fright Night

Fright Night 3D – Erhält amerikanische Freigabe, deutscher Kinostart auf Dezember verschoben

Beim anstehenden Auftakt der Fright Night 3D dürfen sich Kinogänger offensichtlich doch auf ein blutiges Abenteuer einstellen. Das Remake des gleichnamigen Achtziger-Thrillers konnte mittlerweile von der amerikanischen Altersprüfstelle MPAA unter die Lupe genommen und wurde mit einem R-Rating freigegeben. Die Begründung lautet dabei wie folgt: „R für blutigen Horror und Gewalt, Sprache und sexuelle Anspielungen.“ Die Umsetzung entstand im vergangenen Jahr für ein Budget von 17 Millionen Dollar und verlegt die Filmhandlung der Vorlage kurzerhand nach Las Vegas. Filmemacher Craig Gillespie drehte zuvor schon das Drama Lars and the Real Girl. Schlechte Nachrichten gibt es für deutsche Kinogänger: Die amerikanische Neuverfilmung wurde hierzulande auf den 22. Dezember dieses Jahres verschoben, nachdem das Projekt vor wenigen Wochen noch in den Oktober vorgezogen wurde.

Das Original aus dem Jahr 1985 erzählte folgende Handlung: Charley Brewster ist ein normaler Teenager. Er liebt seine Mutter, seine Freundin Amy, seinen alten Ford Mustang und Horrorfilme. Lediglich Mathematik-Aufgaben und Amys Jungfräulichkeit bereiten Charley manchmal Schwierigkeiten. Doch in einem Punkt scheint er total zu spinnen: Er ist fest davon überzeugt, dass im Nachbarshaus ein Vampir eingezogen ist.

Doch niemand will ihm glauben. Sogar der abgetakelte Showmaster Peter Vincent, der allnächtlich im Fernsehen von seinen Vampir-Abenteuern erzählt, hält Charley für verrückt. Nur einer nimmt den Jungen ernst, todernst sogar: Nachbar Jerry Dandrige. Er will Charley für immer zum Schweigen bringen…

Geschrieben am 26.05.2011 von Torsten Schrader



New Mutants
Kinostart: 16.04.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Die Besessenen
Kinostart: 16.04.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 23.04.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Antebellum
Kinostart: 07.05.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 11.05.2020Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Becoming - Das Böse in ihm
DVD-Start: 10.04.2020Lisa und Alex sind frisch verlobt und begeben sich auf einen gemeinsamen Roadtrip, quer durch Amerika. Auf ihrer Reise stoßen die beiden auf eine bösartige Macht, die A... mehr erfahren
Black Christmas
DVD-Start: 23.04.2020In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
The Wind
DVD-Start: 24.04.2020Amerika im 19. Jahrhundert: Lizzy und ihr Ehemann führen in der Einsamkeit der Prärie, wo der Wind immer heult, ein karges Leben. Umso mehr freut sich die junge Frau al... mehr erfahren
Knives Out: Mord ist Familiensache
DVD-Start: 08.05.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
Mortal Kombat Legends: Scorpion’s Revenge
DVD-Start: 28.05.2020In Mortal Kombat Legends: Scorpion’s Revenge finden sich die Champions von Outworld und Earthrealm für einen einmaligen Wettkampf zusammen, der über das Schicksal der... mehr erfahren