From a Buick 8 – Thomas Jane verfilmt den Stephen King-Roman

Beim Namen Stephen King sind volle Säle und klingelnde Kassen in der Regel vorprogrammiert. Warner Bros. musste kürzlich die Erfahrung machen, dass es auch anders geht. Doctor Sleep, der erfolgstechnisch an den Kinohit ES anknüpfen sollte, blieb weit hinter seinen Möglichkeiten zurück und steht aktuell bei Einnahmen von 67 Millionen Dollar bei ähnlich hohen Kosten. Nichtsdestotrotz vertraut man in Hollywood natürlich auch in Zukunft auf die Zugkraft von Schreckensmeister Stephen King, dessen 2002 veröffentlichter Roman From a Buick 8 bislang überraschenderweise von etwaigen Film- oder Serienadaptionen verschont geblieben ist. Doch das ändert sich 2020, wenn das Los Angeles stämmige Unternehmen Renegade Entertainment alles für eine längst überfällige Kinoadaption in die Wege leitet. Und die bringt einen alten Bekannten mit: Thomas Jane! Ihn kennen Zuschauer natürlich schon aus einschlägigen Stephen King-Verfilmungen wie Der Nebel (Mist) von Frank Darabont (Green Mile), Dreamcatcher oder den für Netflix gedrehten 1922 von Zak Hilditch.

From a Buick 8 wird der vierte Stephen King-Film mit Thomas Jane. ©Senator

Thomas Jane produziert und überwacht den Film mit seinem neuen Content-Lieferanten Renegade Entertainment. Ob das auch die Arbeit vor der Kamera und eine mögliche Hauptrolle in From a Buick 8 einschließt, lassen er und seine Partinerin Courtney Lauren Penn (Altitude) aber noch offen und dürfte nicht zuletzt vom zuständigen Regisseur und seinem Team abhängig sein. Beide sehen in dem Stoff aber großes Potenzial: „From a Buick 8 ist ein aufregendes und zutiefst persönliches Unterfangen“, sagen Jane und Penn. „Die Erzählweise ist sehr eigen, zieht sich durch die Siebziger, Achtziger, Neunziger und die Zeit nach dem 11. September, wobei es um einen Sohn geht, der das Mysterium hinter dem plötzlichen Tod seines Vaters aufzudecken versucht. Wir sind zutiefst geehrt, dass Stephen unsere Vision seiner brillanten, provokativen Geschichte unterstützt.“

Anfang/Mitte des letzten Jahrzehnts buhlten gleich zwei namhafte Genreikonen um die Rechte an der Vorlage: Goerge A. Romero (Dawn of the Dead, Night of the Living Dead), Urvater der Untoten, und sein Kollege Tobe Hooper (Texas Chainsaw Massacre, Salem’s Lot, Poltergeist). Trotz namhafter Beteiligter scheiterten die Bemühungen damals jedoch aus unbekannten Gründen. Nun wagt man einen neuen Anlauf.

Geschrieben am 04.12.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren