From a Buick 8 – Thomas Jane verfilmt den Stephen King-Roman

Beim Namen Stephen King sind volle Säle und klingelnde Kassen in der Regel vorprogrammiert. Warner Bros. musste kürzlich die Erfahrung machen, dass es auch anders geht. Doctor Sleep, der erfolgstechnisch an den Kinohit ES anknüpfen sollte, blieb weit hinter seinen Möglichkeiten zurück und steht aktuell bei Einnahmen von 67 Millionen Dollar bei ähnlich hohen Kosten. Nichtsdestotrotz vertraut man in Hollywood natürlich auch in Zukunft auf die Zugkraft von Schreckensmeister Stephen King, dessen 2002 veröffentlichter Roman From a Buick 8 bislang überraschenderweise von etwaigen Film- oder Serienadaptionen verschont geblieben ist. Doch das ändert sich 2020, wenn das Los Angeles stämmige Unternehmen Renegade Entertainment alles für eine längst überfällige Kinoadaption in die Wege leitet. Und die bringt einen alten Bekannten mit: Thomas Jane! Ihn kennen Zuschauer natürlich schon aus einschlägigen Stephen King-Verfilmungen wie Der Nebel (Mist) von Frank Darabont (Green Mile), Dreamcatcher oder den für Netflix gedrehten 1922 von Zak Hilditch.

From a Buick 8 wird der vierte Stephen King-Film mit Thomas Jane. ©Senator

Thomas Jane produziert und überwacht den Film mit seinem neuen Content-Lieferanten Renegade Entertainment. Ob das auch die Arbeit vor der Kamera und eine mögliche Hauptrolle in From a Buick 8 einschließt, lassen er und seine Partinerin Courtney Lauren Penn (Altitude) aber noch offen und dürfte nicht zuletzt vom zuständigen Regisseur und seinem Team abhängig sein. Beide sehen in dem Stoff aber großes Potenzial: „From a Buick 8 ist ein aufregendes und zutiefst persönliches Unterfangen“, sagen Jane und Penn. „Die Erzählweise ist sehr eigen, zieht sich durch die Siebziger, Achtziger, Neunziger und die Zeit nach dem 11. September, wobei es um einen Sohn geht, der das Mysterium hinter dem plötzlichen Tod seines Vaters aufzudecken versucht. Wir sind zutiefst geehrt, dass Stephen unsere Vision seiner brillanten, provokativen Geschichte unterstützt.“

Anfang/Mitte des letzten Jahrzehnts buhlten gleich zwei namhafte Genreikonen um die Rechte an der Vorlage: Goerge A. Romero (Dawn of the Dead, Night of the Living Dead), Urvater der Untoten, und sein Kollege Tobe Hooper (Texas Chainsaw Massacre, Salem’s Lot, Poltergeist). Trotz namhafter Beteiligter scheiterten die Bemühungen damals jedoch aus unbekannten Gründen. Nun wagt man einen neuen Anlauf.

Geschrieben am 04.12.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Light of my Life
DVD-Start: 24.01.2020Zehn Jahre nach einer Epidemie, die fast alle Frauen und Mädchen der Erde das Leben gekostet hat, muss ein Vater seine heranwachsende Tochter um jeden Preis beschützen.... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren