Furiosa – Es geht los: Erste Klappe zum Mad Max-Prequel ist gefallen!

Endlich kommt der Ball ins Rollen! Sieben Jahre nach dem Kinostart von Mad Max: Fury Road, der weltweiten Kinogängern 2015 über 375 Millionen US-Dollar an Einnahmen und der Jury der Academy Awards ganze 6 Oscars wert war, macht es sich der 77-jährige Filmemacher George Miller (Happy Feet, Die Hexen von Eastwick) erneut für einen Mad Max-Streifen auf dem Regiestuhl gemütlich.

Am 20. Mai 2022 war das Multitalent noch in Cannes zu Gast, um Filmliebhabern vor Ort sein neuestes Projekt Three Thousand Years of Longing, ein Fantasy-Event mit Idris Elba (Beast – Jäger ohne Gnade, The Reaping – Die Boten der Apokalypse) und Tilda Swinton (The Grand Budapest Hotel, Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia) in den Hauptrollen, vorzustellen.

Heute widmet sich der Australier bereits seiner nächsten potenziellen Perle, navigiert auf dem Set Schauspielerin Anya Taylor-Joy (Glass, Split), die Furiosa darstellt und somit in die Fußstapfen von Charlize Theron (Tully, Snow White and the Huntsman) tritt.

Erhält nun ihren eigenen Film: Furiosa, hier noch von Theron dargestellt. ©Warner Bros.

THOR-Star enthüllt Drehstart

Niemand Geringeres als ihr Co-Star Chris Hemsworth (Thor: Love and Thunder, Ghostbusters) verkündet auf seinem persönlichen Twitter-Account die von Fans schon seit Jahren herbeigesehnte Nachricht, dass die Dreharbeiten zum Mad Max-Prequel endlich in Angriff genommen werden können und die erste Klappe gefallen ist:

«Das neue Abenteuer der Mad Max-Saga beginnt», postet der 38-jährige, in Melbourne, Australien geborene Hollywood-Künstler in Begleitung eines Bildes, das die offizielle Filmklappe zur Schau stellt.

Selbstverständlich müssen sich Liebhaber der Marke noch etwas gedulden, bis der Film fertiggestellt ist und im Kino vorgeführt werden kann, da Mad Max-Ableger bekanntlich immer mit großem Aufwand, der jede Menge Zeit verschlingt, verbunden sind. Im Moment plant Warner Bros., das für den Wüsten-Streifen verantwortliche Produktionshaus, einen Kinostart im Jahr 2024, der in den USA aller Voraussicht nach am 24. Mai, also passend zum Memorial Day, erfolgen soll.

Das neue Fantasy-Event von George Miller

Wenn euch das zu lange dauert und ihr euch schon eher abermals von Millers Können überzeugen wollt, dann könnt ihr euch ab dem 01. September 2022 schon einmal seinen diesjährigen Cannes-Hit Three Thousand Years of Longing, der vor Ort mit einem sechsminütigen Applaus verabschiedet wurde, im Kino ansehen.

Im Film lebt Dr. Alithea Binnie (Tilda Swinton) zufrieden umgeben von Büchern und Mythen. Eine Konferenz führt sie nach Istanbul. Beim Besuch des Bazars entdeckt sie eine alte Glasflasche.

Zurück in ihrem Hotel beobachtet Alithea voller Erstaunen wie ein Dschinn (Idris Elba) dem Gefäß entweicht. Und ganz wie in den Überlieferungen bietet der Flaschengeist ihr drei Wünsche im Tausch für seine Freiheit an. Doch Alithea zögert. Mit Geschichten aus seinem Leben und längst vergangenen Zeiten, von Abenteuern und Lieben versucht der Dschinn, sie für sich zu gewinnen. Berührt von seinen Erlebnissen spricht Alithea schließlich einen Wunsch aus, der ihr beider Leben für immer verändert…

©MGM

Geschrieben am 02.06.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Furiosa, News, Top News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Em (Keke Palmer) und OJ (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen mens... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren