Gänsehaut 3 – R.L. Stine wünscht sich für dritten Teil mehr Grusel und weniger Comedy

2018 erschien mit Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween der bislang letzte Teil der Reihe, der einen ausgewogenen Genremix aus Horror und Comedy bot. Doch genau das muss sich beim dritten Ableger ändern, wenn es nach Schriftsteller R.L. Stine geht: „Ich habe noch nichts über einen neuen Film gehört. Aber wenn sie noch einen umsetzen, würde ich mir bei der Umsetzung wünschen, dass er ein bisschen unheimlicher und weniger witzig wird. Mit den ersten zwei Filmen haben sie versucht viele Lacher zu generieren und das war ganz gut so. Immerhin gab es dennoch die ein oder andere Gruselszene zu finden. Aber es würde mir gefallen, wenn sie dem Unheimlichen mehr Beachtung schenken würden“, so R.L. Stine. Ob es überhaupt zu Gänsehaut 3 kommt, liegt ganz bei Sony Pictures. Der erste Film kam 2015 in die Kinos und spielte weltweit fast 160 Millionen Dollar ein. Das Sequel brachte es vergangenes Jahr immerhin noch auf etwas mehr als 90 Millionen. Ob sich Teil 3 für das Studio trotzdem lohnen könnte oder eher ein Risiko darstellt, wird sich zeigen müssen.

Ausschlaggebend dürfte aber gewesen sein, dass viele der Hauptdarsteller aus dem ersten Film durch ganz neue Charaktere und damit andere Schauspieler ersetzt wurden. Selbst Jack Black (Das Haus der geheimnisvollen Uhren), das Aushängeschild des letzten Films, stand hier nur für einen denkbar kurzen Gastauftritt als R.L. Stine zur Verfügung. Da Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween aber nur etwa halb so teuer (Budget: 35 Millionen US-Dollar) war wie der CGI-lastige Vorgänger, dürfte sich das Sequel für Columbia Pictures und Scholastic Entertainment dennoch gelohnt haben.

Geschrieben am 14.11.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren