Gänsehaut – Pokémon-Regisseur inszeniert Serie für Disney+

Im April 2022 wird es bereits 2 Jahre her sein, seit wir zum ersten und auch letzten Mal über die neue Live-Action-Serie von Gänsehaut, die Produzent Neal H. Moritz (Passengers, Eiskalte Engel, Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast) auf seiner To-Do-Liste hatte, berichtet haben. Danach wurde es aber auch ganz schön ruhig um die potenzielle Produktion, die nun aber endlich ein zu Hause finden konnte – Streaminganbieter Disney+ heißt sie mit offenen Armen willkommen!

Der Mauskonzern hat dem Vorhaben von Moritz soeben grünes Licht erteilt und eine erste Staffel bestellt, die aller Voraussicht nach aus 10 Episoden bestehen wird. Thematisiert wird im Kern die Geschichte von 5 High School-Schülern, die eines Tages in ihrer Kleinstadt unweigerlich übernatürliche Kräfte freisetzen und alle an einem Strang ziehen müssen, um es zu verbannen und das Gefühl der Sicherheit in ihrem Umfeld wiederherzustellen.

Das Böse lässt sich aber nur dann besiegen, wenn die Kids ihre persönlichen Differenzen endlich beiseite legen und gemeinsam in den Kampf ziehen. Einfach wird es nicht, denn unter ihnen gibt es so einige offene Rechnungen zu begleichen, unschöne Rivalitäten, die den Sieg über das Übersinnliche verhindern könnten. Ob es ihnen trotzdem irgendwie gelingen wird, die Vergangenheit ruhen zu lassen und Feinde in Freunde zu verwandeln?

Gänsehaut kehrt bald wieder zurück! ©Netflix

Disney+ erzeugt GÄNSEHAUT

Die Macher verraten es uns 2023, wenn Gänsehaut für alle Abonnenten von Disney+ zur Verfügung gestellt wird und um eure Aufmerksamkeit buhlt. Spätestens dann wird sich zeigen, ob sich Teamwork auch in diesem Fall bezahlt macht. Jedenfalls werden die Jugendlichen auf ihrem Weg zur Wahrheit Dinge herausfinden, die ihr Leben komplett auf den Kopf stellen. Wieso? Weil sie zunehmend realisieren, dass das Böse, das entfesselt worden ist, irgendetwas mit ihren Eltern zu tun haben muss.

Die sind offenbar selbst mal mit ungeahnten Monstern in Berührung getreten, als auch sie noch ahnungslose Kinder waren. Was wohl noch so alles für Geheimnisse gelüftet werden, je tiefer die Protagonisten graben?

Pavun Shetty, der zusammen mit Moritz bei Original Film als Produzent arbeitet, wird seinem Kollegen erneut unter die Arme greifen, genauso wie Conor Welch von Stoller Global Solutions und Iole Lucchese sowie Caitlin Friedman von Scholastic Entertainment, während Nick Stoller und Rob Letterman die Drehbücher für alle 10 Episoden auf Papier bringen werden.

Rob Letterman inszeniert die Pilotfolge

Letterman (Pokémon: Detective Pikachu) wird außerdem die Pilotfolge inszenieren, schlüpft auf dem Set also kurzzeitig in die Rolle als Regisseur, bevor andere Filmemacher das Ruder an sich reißen, damit die sich dann um den Rest der Folgen kümmern können.

Ihr wollt jene Gänsehaut-Serie nachholen oder noch einmal sehen, die es zwischen den Jahren 1995 und 1998 auf insgesamt 4 Staffeln mit 74 Episoden brachte? Dann dürfte Netflix einen Blick wert sein, wo immerhin die erste Staffel vollständig gesuchtet werden kann. Ins Kino wird es vorerst kein weiterer Gänsehaut-Film mehr schaffen. 2015 veröffentlichte Sony Pictures eine Adaption, in der Jack Black und Dylan Minnette in den männlichen Hauptrollen agierten.

Fast 160 Millionen US-Dollar konnte das Franchise-Revival damals in die Kinokassen schwemmen. Das 2018 erschienene Sequel, das sich überwiegend mit neuen Figuren beschäftigte, scheiterte allerdings daran, die magische 100 Millionen US-Dollar-Grenze zu knacken, weswegen der Ausflug auf die Kinoleinwand nach zwei Abenteuern schon wieder eingestellt wurde. Ob Gänsehaut einfach ins Fernsehen (oder in die Streaming-Welt) gehört?

©Sony

Geschrieben am 08.02.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Gänsehaut, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren