Ghost Rider 2 – Nicolas Cage bestätigt zweites Engagement für Sequel

Sony Pictures darf den Feuerofen des Ghost Rider ein zweites Mal anheizen. Wie US-Schauspieler Nicolas Cage, der seit Mittwoch mit dem Fantasy-Abenteuer Duell der Magier in amerikanischen Lichtspielhäusern zu sehen ist, im Rahmen eines Auftritts in der The Late, Late Show with Craig Ferguson verriet, wird er demnächst ein zweites Mal für die Rolle des Johnny Blaze vor der Kamera stehen, der sich durch einen Pakt mit dem Teufel in den Ghost Rider verwandelt. Cage: "Es wird einen neuen Ableger geben. Gerade heute habe ich die Verträge unterzeichnet." Für die zweite Comicverfilmung werden es sich Crank Schöpfer Mark Neveldine und Brian Taylor auf dem Regiestuhl bequem machen und lösen damit auch Ghost Rider Schöpfer Mark Steven Johnson ab, der zuletzt mit der Komödie When in Rome in den Kinos zu sehen war. Die Fortsetzung trägt den offiziellen Titel Ghost Rider: Spirit of Vengeance.

Geschrieben am 16.07.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Ghost Rider, News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren