Ghost Rider 2

Ghost Rider: Riders on the Storm – Todd Farmer veröffentlicht Treatment zu Sequel

Ursprünglich sollten die für My Bloody Valentine 3D und Drive Angry 3D zuständigen Patrick Lussier und Todd Farmer auch das Ghost Rider Sequel abliefern, mussten diese gewichtige Aufgabe wegen zu brutaler Szenen am Ende aber wieder abegeben. Auf seinem offiziellen Blog verriet Drehbuchautor Todd Farmer nun, wie weit sie mit ihrer Version tatsächlich waren. Außerdem kam es zum Onlinegang des offiziellen Treatments zu Ghost Rider: Riders on the Storm, welches eingereicht und abgelehnt wurde. Bei Interesse kann das Dokument hier nachgelesen werden, allerdings nur in englischer Sprache. Farmer äußerte sich dazu wie folgt: „Zwischen all unseren Meetings schlug Produzent Michael De Luca vor, dass wir uns einfach Gedanken über eine Fortsetzung machen sollten. Wir haben enthusiastisch zugestimmt. Es kam dann zu einem Treffen mit Avi Arad und seinem Sohn Ari, wo wir über Comicverfilmungen gesprochen und darüber diskutiert haben, inwiefern sich Ghost Rider von anderen Genrevertretern unterscheidet. Wir haben uns mit den Bösewichten beschäftigt, die wir gesetzlich hätten adaptieren dürfen. Es war ein wirklich tolles Treffen.

Patrick Lussier und ich haben uns dann zusammengesetzt und unserer Fantasie freien Lauf gelassen. Wir wollten etwas Handfestes einreichen, weil so viele Firmen und Personen (Marvel, Sony Pictures, Avi Arad, Michael De Luca) involviert sind. Wir haben ein Dokument entworfen, welches sowohl unsere Handlung als auch unsere Charaktere und unseren Ton des Films repräsentiert. Und genau das haben wir auch gemacht. Mit dem Ergebnis waren wir dann mehr als zufrieden. Im Rahmen anfänglicher Diskussionen haben wir erklärt, dass wir genau wissen, dass einige Firmen in das Franchise involviert sind, wir aber der Meinung sind, eine Handlung gefunden zu haben, die die Bedenken Einzelner eliminieren sollte. Wir haben gehört, dass Sony Pictures unsere Ideen liebte. Doch am Ende sagte uns Ari Arad trotzdem ab, weil es in unserer Version zu gewalttätig zu ging. Ich hasse es wirklich, wenn ich einen Job nicht bekomme. Aber die Begründung, dass einer meiner Vorschläge zu brutal sei, habe ich schon häufiger gehört“, so Farmer im offiziellen Blog.

Geschrieben am 23.02.2012 von Carmine Carpenito



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren