Ghostbusters 3 – Captain Marvel-Star will unter die Geisterjäger gehen

Noch darf gerätselt werden, wohin uns Ghostbusters 3, die direkte Fortsetzung zur Originalreihe, geschichtlich führt. Inzwischen verdichten sich allerdings die Gerüchte, dass es sich bei der thematisierten Mutter und ihren Kindern um Nachfahren eines der inzwischen verstorbenen Original-Geisterjäger (vermutlich Egon Spengler/Harold Ramis) handeln könnte. Denn inhaltlich dreht sich im neuen Kinofilm alles um eine Familie, die auf das Land zurückzieht und dort entdeckt, wer sie wirklich ist. Und dieses besondere Gespann ist nun offenbar komplett. Nach Stranger Things-Star Finn Wolfhard (ES) und Carrie Coon (Widows) kam mit Mckenna Grace aus Begabt, Amityville: The Awakening und Netflix‘ Horrorhit Spuk in Hill House nun auch das letzte noch fehlende Puzzleteil hinzu. Während Coon die Rolle der Mutter übernimmt, spielen Wolfhard und Grace ihre Kinder.

Ihren letzten großen Kinoauftritt hatte Mckenna Grace gerade erst im Marvel-Kassenschlager Captain Marvel. Wolfhard kennen Zuschauer dagegen vor allem aus Netflix‘ Stranger Things, wo er seit 2016 Mike Wheeler verköpert. Zudem kehrt er gegen Herbst 2019 mit dem zweiten Kapitel von Stephen King’s ES in deutsche Kinosäle zurück. Coon glänzt dagegen seit Jahren durch Auftritte in gefeierten Serien wie The Leftovers, Fargo oder zuletzt auch The Sinner.

Der neue Film, an dem Jason Reitman, Sohn von Ghostbusters-Schöpfer Ivan Reitman, bereits seit Jahren feilen soll, knüpft direkt an die Originalreihe an. Sein Film werde aber „eine Liebeserklärung an die Ghostbusters“. Und welcher Filmemacher wäre besser dafür geignet, dies umzusetzen? Schließlich war Reitman als Sechsjähriger selbst vor Ort, als sein Vater Ivan den ersten Film rund um die Geisterjäger auf Film bannte. Anders als im 2016er Reboot soll hier auch die Originalcrew um Peter Venkman Platz finden.

Mckenna Grace in Amityville: The Awakening. ©Dimension Films

Geschrieben am 01.04.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren