Ghostbusters 3 – Neustart der kultigen Geisterjäger wird ein kostenintensives Schwergewicht

Sony lässt sich die Rückkehr der Geisterjäger einiges kosten. Laut einem Bericht des Hollywood Reporter wird der rein weiblich besetzte Kampf gegen die übernatürlichen Mächte nämlich mit rund 154 Millionen US-Dollar zu Buche schlagen, und dieser Wert liegt bereits einige Millionen unter dem zunächst veranschlagten Budget von 169 Millionen Dollar. Paul Feig (Brautalarm), der selbst rund 10 Millionen Dollar für seine Tätigkeit als Regisseur kassiert, konnte jedoch einige Anpassungen am Drehbuch vornehmen und die Produktionskosten so geringfügig drücken. Einen der größten und somit unveränderbaren Posten nehmen allerdings die Gehälter der Hauptdarsteller ein. So soll die populäre Brautalarm– und Taffe Mädels-Darstellerin Melissa McCarthy rund 14 Millionen Dollar für ihren Auftritt als Geisterjägerin verdienen. Auch der Drehstandort in und um New York dürfte sich für die Produktion als nicht zu unterschätzender Kostenfaktor erweisen. Paul Feig und Ko-Autorin Katie Dippold beschreiben ihr modernes, unabhängiges Reboot als waschechte Horror-Komödie, in der schaurig-unheimliche Momente durch bewährte Slapstick-Einlagen aufgelockert werden sollen.

Für den Bösewicht ist auch weiterhin Peter Dinklage aus Game of Thrones im Gespräch. Ob der Plan aufgeht und Ghostbusters 3, so der offizielle, wenn auch irreführende Titel, als würdiger Nachfolger funktioniert, zeigt sich ab dem 28. Juli 2016 dann auch in deutschen Lichtspielhäusern.

Die neue Garde: Leslie Jones, Kristen Wiig, Melissa McCarthy und Kate McKinnon

Geschrieben am 21.04.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



New Mutants
Kinostart: 16.04.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Die Besessenen
Kinostart: 16.04.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 23.04.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Antebellum
Kinostart: 07.05.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 11.05.2020Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Ship - Das Böse lauert unter der Oberfläche
DVD-Start: 07.04.2020Die Mary, ein verlassenes Schiff, steht zur Auktion und David greift beherzt in dem Glauben zu, dass er seiner Familie etwas Gutes tut. Doch kaum zur Jungfernfahrt in See... mehr erfahren
Der Leuchtturm
DVD-Start: 09.04.2020Der Leuchtturm entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.E... mehr erfahren
Prey - Beutejagd
DVD-Start: 09.04.2020Eine 300kg schwere Killermaschine treibt in der niederländischen Metropole sein Unwesen. Die Bestie hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Zerfetzte Menschenteile werde... mehr erfahren
Becoming - Das Böse in ihm
DVD-Start: 10.04.2020Lisa und Alex sind frisch verlobt und begeben sich auf einen gemeinsamen Roadtrip, quer durch Amerika. Auf ihrer Reise stoßen die beiden auf eine bösartige Macht, die A... mehr erfahren
Black Christmas
DVD-Start: 23.04.2020In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren