Ghostbusters – Die ersten Storydetails zum Reboot, Drehbeginn erfolgt heute

So kurz vor dem Drehbeginn kann Columbia Pictures die Storydetails zu Ghostbusters nicht länger geheim halten. So will die Boston Herald, wo heute die Dreharbeiten zum Reboot anlaufen, nun bereits erste Details zum rein weiblichen Abenteuer mit den Geisterjägern herausgefunden haben. Demnach bemühen sich Melissa McCarthy (Spy, Taffe Mädels) und Kristen Wiig (Brautalarm) im Film als Buchautorinnen darum, die Existenz von Geistern zu belegen – allerdings mit geringem Erfolg. Jahre später zieht Wiig als inzwischen anerkannte Professorin einen Job an der Columbia University an Land. Ihre akademische Karriere währt jedoch nur kurz. Durch einen dummen Zufall kommt ihre frühere Buch-Veröffentlichung ans Licht und macht ihren bis dahin guten Ruf zunichte. Wiig kehrt daraufhin in die Arme ihrer besten Freundin (McCarthy) zurück und gründet zusammen mit Kate McKinnon und Leslie Jones die Ghostbusters. Ihre Chance, sich zu beweisen, scheint endlich gekommen, als Manhatten von einem Ansturm übernatürlicher Erscheinungen heimgesucht wird.

Einer, der hier ebenfalls seinen Auftritt finden könnte, ist Kult-Schleimkugel Slimer. Via Twitter zeigte Paul Feig jetzt einen eindeutigen Schnappschuss mit der glibbrigen Grundsubstanz des grünlichen Ektoplasma-Klumpens: „Die Schleim-Zeit beginnt morgen,“ heißt es als Bildunterschrift. Derweil hat Original-Geisterjäger Dan Aykroyd nur lobende Worte für den Film übrig: „Das wird ein richtig großes Abenteuer! Die Chemie zwischen den Charakteren ist einmalig. Der neue Film ist intelligent, witzig und würdigt die Vorgänger auf ganz besondere Weise. Ich möchte nicht zu viel verraten.“

Geschrieben am 18.06.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren