Ghostbusters – Im Kasten: Neues Bild vom Filmset feiert das Drehende!

Who You Gonna Call? Die Ghostbusters, natürlich! 2020 hat dieser Satz endlich wieder Gewicht. Bevor es nächstes Jahr im Kino aber mit dem offiziellen dritten Kapitel der Originalreihe weitergeht, sind in den USA nach insgesamt 68 Tagen nun bereits die Dreharbeiten zu Ende gegangen – nicht aber, ohne vorher noch einen letzten Schnappschuss vom Filmset in die Welt hinauszusenden. Überglücklich und sichtlich erleichtert sehen wir Regisseur Jason Reitman (Up in the Air, Young Adult, Juno), seinen Vater Ivan und den Geisterjäger-Cast um Carrie Coon (The Leftovers), Finn Wolfhard (Stranger Things, ES), Mckenna Grace (Amityville: The Awakening, Spuk in Hill House, Captain Marvel) und Logan Kim vor gigantischer Bluescreen-Kulisse im Studio. Hierauf nicht zu sehen, aber bereits bestätigt: Große Teile der Originalcrew, die sich 1984 dem Marshmallow-Mann und vielen anderen gespenstischen Erscheinungen in den Weg stellte und damit den Weg für ein mehrere Filme, Serien und unzählige Merchandise-Artikel umspannendes Franchise ebnete.


Doch während das Comeback von Sigourney Weaver, Annie Potts, Ernie Hudson oder Dan Aykroyd bereits beschossene Sache ist, kann aktuell nur spekuliert werden, ob das Gleiche auch für Bill Murray gilt, der sich viele Jahre gegen eine Rückkehr gesträubt hatte. Womöglich will man Fans der Originalteile aber auch einfach noch etwas länger auf die Folter spannen. Denn wie die Rückkehr der alten Ghostbusters-Recken über die Bühne geht, ist ein streng gehütetes Geheimnis, das sich frühestens mit Veröffentlichung des ersten Trailers lüften dürfte.

Reitmans Film wird laut eigenen Aussagen eine Liebeserklärung an die Ghostbusters. „Mir gefällt die Vorstellung, dass sich unser Film wie ein Geschenk öffnet. Denn wir haben viele wunderbare Überraschungen und neue Figuren in petto“, so Reitman. Und wer wäre besser geeignet, das Erbe der Ghostbusters fortzuführen, als der Sohn von Ghostbusters-Schöpfer Ivan Reitman? Zu seinen Werken gehören der preisgekrönte Coming of Age-Hit Juno, aktuelle Komödien wie Up in the Air, Young Adult oder Tully sowie das Drama Der Spitzenkandidat.

Im Mittelpunkt des neuen Films steht eine junge Familie, bestehend aus Finn Wolfhard (Stranger Things), Mckenna Grace (Annabelle 3) und Carrie Coon, deren Leben nach ihrem Umzug aufs Land gehörig auf den Kopf gestellt wird, als sie erkennt, wessen Erbe sie hier antreten.

So strahlte Cast und Crew noch zu Beginn des Drehs. ©Sony

Geschrieben am 21.10.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Ghostbusters: Legacy, News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren