Ghostbusters: Legacy – Freigabe steht fest: Gruselt nicht nur Erwachsene

Gruselige Unterhaltung, die sich nicht ausschließlich an Erwachsene, sondern die gesamte Familie richtet, ist heute eher rar geworden. In den Achtzigern waren Filme wie Gremlins, Ghostbusters oder Poltergeist aber allgegenwärtig und dank PG-Freigabe (das heute oft verwendete PG13-Rating wurde erst später eingeführt) sogar Kindern zugänglich. Durch sie kamen junge Zuschauer zum Teil erstmals mit schauriger Filmkost in Berührung. Heute erinnert sich Filmemacher Jason Reitman (Juno, Up in the Air), der zum Zeitpunkt des Kinostarts von Ghostbusters – Die Geisterjäger gerade mal sieben Jahre alt war, gerne an dieses spezielle und einschneidende Erlebnis zurück:

„Wenn ich an Ghostbusters denke, dann nicht nur an die vielen witzigen Momente, sondern auch daran, dass er mich damals wirklich fürchterlich verängstigt hat. Es war meine erste Berührung mit einem Horrorfilm. Als ich Steven Spielberg vor einiger Zeit davon erzählte, dass ich Ghostbusters mache, sagte er plötzlich: ‚Der Geist aus der Bibliothek – einer der Top 10 Schreckmomente aller Zeiten.‘ Und er hat irgendwie recht“, findet Jason Reitman.

Legacy soll so unheimlich werden wie das Original. ©Sony Pictures

Man kann also gewissermaßen von einer glücklichen Fügung des Schicksals sprechen, dass ihm die Leitung bei Sonys Ghostbusters: Legacy (im Original: Ghostbusters: Afterlife) und somit die Aufgabe anvertraut wurde, die Arbeit seines Vaters Ivan Reitman fortzuführen und dessen Schöpfung für eine ganz neue Generation von (jungen) Kinogängern aufzubereiten. Die ganz Kleinen, so wie damals, holt seine moderne Franchise-Fortführung zwar nicht mehr ins Boot. Aber auch 2021 sollte dank dem jetzt erteilten PG-13 (für „übernatürliche Action und anzügliches Material“) wieder für ein möglichst breitgefächertes Publikum gesorgt sein.

Ursprünglich mal für Sommer 2020 angekündigt, darf man jetzt im November 2021 mit den jungen Ghostbusters auf Geisterjagd gehen. Die jungen Geisterjäger – das sind Nachwuchsstars wie Finn Wolfhard aus Stranger Things oder ES und Mckenna Grace aus Amityville: The Awakening, Spuk in Hill House. Doch sie müssen natürlich nicht allein gegen das übernatürliche Übel bestehen, das sich irgendwo im amerikanischen Hinterland erhebt.

Eine neue Generation von Geisterjäger ©Sony Pictures

Denn woran Dan Aykroyd viele Jahre scheiterte, war für Jason Reitman kein Problem – er schaffte es, die komplette  Ghostbusters-Crew (abzüglich Rick Moranis) um Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Sigourney Weaver oder Annie Potts zusammenzutrommeln. Selbst Bill Murray, der sich öffentlich lange gegen einen dritten Ghostbusters-Film gewehrt hatte, konnte und wollte sich das am Ende nicht entgehen lassen.

Weshalb von ihnen dann bislang nicht zu sehen war? Ganz einfach: Das bisherige Material kratzt lediglich an der Oberfläche, gibt kaum etwas vom eigentlichen Film preis. Das Beste kommt also buchstäblich zum Schluss. Da Ghostbusters: Legacy gerade erst in den November verlegt wurde, dürfte die Veröffentlichung des langen Trailers aber noch etwas auf sich warten lassen.

Sie treten das Erbe der Originalcrew an. ©Sony Pictures

Geschrieben am 17.02.2021 von Torsten Schrader



Old
Kinostart: 29.07.2021Was würden wir also nicht alles dafür geben, bestimmte Schlüsselmomente noch einmal erleben oder schlicht die Zeit zurückdrehen zu können? In Old wird genau das grau... mehr erfahren
The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren