Ghostbusters: Legacy – Trailer soll kaum etwas aus dem Film gezeigt haben

Die Trailer-Premiere von Ghostbusters: Legacy (Ghostbusters: Afterlife im englischen Original) ließ viele Fans etwas ratlos zurück: „Wo ist die alte Garde?“, fragten sich nicht wenige. Denn weder Bill Murray noch Dan Aykroyd oder ein anderes bekanntes Geisterjäger-Gesicht von damals waren zu sehen. Stattdessen konzentrierte man sich einzig und allein auf die jugendliche Clique um Stranger Things-Star Finn Wolfhard und Mckenna Grace aus Amityville: The Awakening, Spuk in Hill House. Dabei hatte Jason Reitman im Vorfeld doch extra angekündigt, dass dies der Film sein würde, auf den Fans der Originalreihe so lange gewartet haben. Ein Trugschluss? Nein! Denn passend zum Kinostart seines Horror-Thrillers Die Besessenen, der hierzulande allerdings ab 16. April über die Leinwände flimmert, wurde Wolfhard, den viele Zuschauer eher mit Stranger Things und natürlich Stephen Kings ES in Verbindung bringen, nun auf den Trailer angesprochen – mit erfreulichem Ergebnis: „Der Trailer kratzt nur an der Oberfläche. Es wurde zwar Material gezeigt, vom Wesentlichen war bislang aber kaum etwas zu sehen“, bestätigt Wolfhard und versichert bei der Gelegenheit auch noch, dass sich Ghostbusters: Legacy nach alter Schule anfühlen wird.

Nur ein erster Vorgeschmack: Der Trailer zu Ghostbusters: Legacy

„Es gibt sehr viele handgemachte Effekte. Einige Dinge, von denen Ihr glauben werdet, sie seien computeranimiert, sind es nicht.“ Bis zur Premiere des Films müssen noch ein paar Quartale verstreichen. Sony Pictures, das Studio hinter der kommenden Fortsetzung von Regisseur Jason Reitman, wird also noch oft genug die Gelegenheit dazu haben, mehr aus der Horror-Komödie zu zeigen – und von der originalen Clique. Der Film werde eine Liebeserklärung an die Ghostbusters und Fans, versichert Reitman, der als Halbwüchsiger selbst vor Ort war, als sein Vater Ivan den ersten Ghostbusters auf Film bannte – das ist jetzt 35 Jahre her. In Ghostbusters: Afterlife, der bei uns Ghostbusters: Legacy heißt, ist es nun endgültig an der Zeit, das Vermächtnis an eine neue Generation weiterzugeben. Zum Abschluss gibt es dann nochmal ein Wiedersehen mit so gut wie allen bekannten Gesichtern aus der Originalreihe, darunter Bill Murray, Sigourney Weaver, Annie Potts, Ernie Hudson oder Dan Aykroyd.

©Sony Pictures

Geschrieben am 21.01.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Ghostbusters: Legacy, News



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren