Ghostbusters – Reboot-Regisseur Paul Feig nimmt seine Kritiker ins Kreuzfeuer

So wie seine Kritiker, nimmt inzwischen auch Regisseur Paul Feig kein Blatt mehr vor den Mund, wenn es darum geht, die negativen Reaktionen auf sein Ghostbusters-Reboot zu umschreiben. Im Gespräch mit Daily News fand Feig, der durch Brautalarm und Spy bekannt wurde, daher deutliche Worte für all jene, die seinen Film anhand eines einzigen Trailers und diverser Promobilder verurteilen. „Die Nerd-Kultur beinhaltet einige der größten Arschlöcher, die ich bislang in meinem Leben getroffen habe,“ wusste er zu berichten. „Das bezieht sich besonders auf die zahlreichen Attacken während der vergangenen Monate.“ Damit dürfte er auf jene Bewegung abzielen, die dazu aufrief, seinen Ghostbusters-Trailer vorsätzlich zum am schlechtesten bewerteten Filmclip aller Zeiten zu voten – mit Erfolg. Aber auch die Kritik, er habe Saturday Night Live-Star Leslie Jones lediglich als Quoten-Farbige unter Vertrag genommen, wollte Feig nicht unkommentiert lassen: „Es interessiert mich nicht im Geringsten, welche Hautfarbe oder Form jemand hat. Letztlich ist der Comedy-Faktor entscheidend und ob jemand das Zeug dazu hat, die Leute zum Lachen zu bringen.“

Sein Ziel sei lediglich gewesen, eine Geschichte zu erzählen, die man so noch nicht gesehen hat; oder eine Geschichte zu erzählen, die es so vielleicht schon gab, aber noch nicht auf diese Weise. Am 28. Juli dürfen wir uns dann endlich selbst ein Bild davon machen, ob Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon und Leslie Jones den alten Geisterjägern das Wasser reichen können.

ghostbusters-due-cover-empire-dedicate-al-reboot-di-paul-feig-3

Geschrieben am 07.05.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Ghostbusters, News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren