Ghostbusters – „Paul Feig ist unten durch“: Zukunft der Reihe laut Aykroyd ungewiss

Kurz nach dem Kinostart von Ghostbusters beteuerte Sony Pictures noch, wie zufrieden man mit dem Abschneiden der Klassiker-Neuauflage sei. Von dieser versöhnlichen Haltung ist ein gutes Jahr später aber kaum noch etwas zu spüren. Besonders Dan Aykroyd, einer der ursprünglichen Geisterjäger und Produzenten der rein weiblichen Neuauflage, lässt rückblickend kein gutes Haar an Paul Feig, dessen Reboot eher durch Negativrekorde und das schwache Abschneiden am Box Office in die Schlagzeilen kam. So habe sich Feig jedes Recht auf eine weitere Zusammenarbeit mit Sony verspielt, heißt es. „Ghostbusters hat eine Menge Geld eingespielt, aber einfach zu viel gekostet. Darum wird es uns aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich sein, einen weiteren Film zu drehen. Das finden wir extrem schade. Paul Feig ist zu locker mit dem Geld umgegangen und hat nicht die Szenen gedreht, die wir ihm nahegelegt haben, weil er meinte, wir bräuchten sie nicht. Nach einer Testvorführung stellte sich dann aber raus, dass wir sie doch brauchen, und so kamen Nachdreh-Kosten in Höhe von 30 bis 40 Millionen Dollar zustande. Er wird sich deshalb in nächster Zeit nicht mehr auf dem Sony-Gelände blicken lassen können,“ resümierte er in Sunday Brunch.

Weiter geht die Reihe natürlich trotzdem, wenn auch auf ungewohnte Weise: 2019 will Sony den Ghostbusters zu ihrem ersten Animationsfilm-Auftritt auf der Leinwand verhelfen. Umgesetzt wird dieser von Fletcher Moules (Clash of Clans), während Ivan Reitman als Produzent über die Produktion wacht. Einen konkreten Termin könne man aktuell noch nicht nennen. „Das hängt ganz davon ab, wie schnell wir alles zusammensetzen können. Animationsfilme sind harte Arbeit,“ so Reitman.

ghostbusters_ver5_xlg-691x1024

Geschrieben am 05.06.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Light of my Life
DVD-Start: 24.01.2020Zehn Jahre nach einer Epidemie, die fast alle Frauen und Mädchen der Erde das Leben gekostet hat, muss ein Vater seine heranwachsende Tochter um jeden Preis beschützen.... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren