Ghostbusters – „Paul Feig ist unten durch“: Zukunft der Reihe laut Aykroyd ungewiss

Kurz nach dem Kinostart von Ghostbusters beteuerte Sony Pictures noch, wie zufrieden man mit dem Abschneiden der Klassiker-Neuauflage sei. Von dieser versöhnlichen Haltung ist ein gutes Jahr später aber kaum noch etwas zu spüren. Besonders Dan Aykroyd, einer der ursprünglichen Geisterjäger und Produzenten der rein weiblichen Neuauflage, lässt rückblickend kein gutes Haar an Paul Feig, dessen Reboot eher durch Negativrekorde und das schwache Abschneiden am Box Office in die Schlagzeilen kam. So habe sich Feig jedes Recht auf eine weitere Zusammenarbeit mit Sony verspielt, heißt es. „Ghostbusters hat eine Menge Geld eingespielt, aber einfach zu viel gekostet. Darum wird es uns aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich sein, einen weiteren Film zu drehen. Das finden wir extrem schade. Paul Feig ist zu locker mit dem Geld umgegangen und hat nicht die Szenen gedreht, die wir ihm nahegelegt haben, weil er meinte, wir bräuchten sie nicht. Nach einer Testvorführung stellte sich dann aber raus, dass wir sie doch brauchen, und so kamen Nachdreh-Kosten in Höhe von 30 bis 40 Millionen Dollar zustande. Er wird sich deshalb in nächster Zeit nicht mehr auf dem Sony-Gelände blicken lassen können,“ resümierte er in Sunday Brunch.

Weiter geht die Reihe natürlich trotzdem, wenn auch auf ungewohnte Weise: 2019 will Sony den Ghostbusters zu ihrem ersten Animationsfilm-Auftritt auf der Leinwand verhelfen. Umgesetzt wird dieser von Fletcher Moules (Clash of Clans), während Ivan Reitman als Produzent über die Produktion wacht. Einen konkreten Termin könne man aktuell noch nicht nennen. „Das hängt ganz davon ab, wie schnell wir alles zusammensetzen können. Animationsfilme sind harte Arbeit,“ so Reitman.

ghostbusters_ver5_xlg-691x1024

Geschrieben am 05.06.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren