Giallo – Bewegte Bilder zum Dario Argento Thriller

Handelte es sich in Mother of Tears um einen Bund schwarzer Hexen, der Dario Argento samt Tochter Asia das Leben in Rom zur Hölle machte, kehrt der italienische Kultregisseur mit Giallo nun in weltlichere Gefilde zurück. Emmanuelle Seigner und Adrian Brody spielen in dem neuen Thriller des Suspiria Schöpfers gegen einen perfiden Serienkiller an. Gleichzeitig verheißt das Projekt, welches Argento nach dem gleichnamigen Subgenre des Thrillers benannte, die Rückkehr zu alten Tugenden. Ob die Messer, die sich bereits auf dem ersten Artwork fanden, auch im Film Einsatz finden werden, lässt sich nun anhand eines ersten Promo Reel herausfinden. Yellow sucht seine Opfer nach deren Schönheit aus, weil er selbst keine besitzt. Aus jenem Waisenhaus, in dem seine gesamte Kindheit ablief, ausgestoßen und verpönt, macht er sich fortan auf die Suche nach schönen Frauen, um diese zu quälen und umzubringen. Er hält seine Opfer am Leben, missbraucht sie psychisch wie physisch, um dann gelangweilt auf das nächste Mädchen abzuschweifen, das bereits in seinem Versteck ausharrt. Er ist schlau, sucht lediglich nach Touristen und Mädchen, deren Abstinenz die Polizei nicht interessieren würde.

Als Linda (Emmanuelle Seigner), eine Flugbegleiterin, nach Turin anreist, um sich mit ihrer dort lebenden Schwester Celine zu treffen, ist sie über deren Nichtanwesenheit sehr verwundert. Um das Wohlergehen von Celine besorgt, begibt sie sich zur örtlichen Polizeistation, um den Fall zu schildern. Statt Hilfe zu gewähren, wird Linda an Inspector Enzo Lavia (Adrian Brody) weitergeleitet, einen äußert exzentrischen Detektiv. Ihm kommt das Szenario sofort bekannt vor, schließlich befindet er sich bereits seit langer Zeit auf der Suche nach einem bekannten Serienmörder. Yellow. Bei ihren Ermittlungen stößt das ungleiche Paar auf eine ermordete Austauschstudentin aus Asien, die lediglich der Gipfel eines großen Opferberges zu sein scheint. Celine, die sich bereits in der Gewalt des Killers befindet, läuft die Zeit davon. Yellow ist von der jungen Damen fasziniert, die sich, im Gegensatz zu seinen bisherigen Schauobjekten, mit Händen und Füßen gegen die Gewalt des Mannes zur Wehr setzt.

 
 
 
 
Geschrieben am 12.11.2008 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren