Girl With the Red Riding Hood – Seyfried bestätigt Teilnahme an Adaption

Nach der Horror-Komödie Jennifer's Body wird Amanda Seyfried ihre Spuren abermals im Genrekino hinterlassen. Wie die amerikanische Schauspielerin im Rahmen der diesjährigen Academy Awards bestätigte, wird sie tatsächlich in der angekündigten Romanverfilmung Girl With the Red Riding Hood zu sehen sein, die Twilight – Biss zum Morgengrauen Regisseurin Catherine Hardwicke für Warner Bros. inszenieren wird. Das Projekt basiert lose auf der bekannten Erzählung der Gebrüder Grimm, soll jedoch in eine Happy End-freie, viel dunklere Richtung des mittelalterlichen Volkmärchens gehen, wobei der Wolf eher einem Werwolf ähneln wird. Das Studio strebt eine ähnliche Zielgruppe an, die aktuell auch Twilight bedient. Seyfried feierte mit Mamma Mia Erfolge und war zuletzt in der angelaufenen Romanverfilmung Dear John zu sehen. Für die Drehbuchvorlage wird Orphan-Autor David Johnson verantwortlich zeichnen.

Bild zum Film Jennifers Body (2008) anzeigen
Geschrieben am 08.03.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren