Glass – Brüchig: David Dunn und Mr. Glass auf den neuen Kinopostern

Um zu wissen, wie zerrissen Kevin Wendell Crumb (aka Das Biest) innerlich ist, genügt schon ein Blick auf die offiziellen Poster zu M. Night Shyamalans Unbreakable– und Split-Crossover Glass, in dem wir es erneut mit seinen verschiedenen Persönlichkeiten zu tun kriegen. Denn zu Beginn des Films sitzen er und seine beiden Kollegen Bruce Willis als David Dunn sowie Samuel L. Jackson als Elijah Price (aka Mr. Glass) in einer psychiatrischen Klinik ein, wo sie von Sarah Paulson für die Behauptung behandelt werden, sie seien Superhelden. Natürlich, so deutete es auch schon der Trailer an, bleiben alle drei nicht lange innerhalb der streng bewachten und abgeriegelten Mauern gefangen. Der Film knüpft nahtlos an die Geschehnisse aus Split an und dreht sich im Kern um David Dunn (Bruce Willis), der die übersinnliche Persönlichkeit von Kevin Wendell Crumb (James McAvoy), Das Biest genannt, in einer Reihe von eskalierenden Begegnungen jagt.

Und nur einer kann ihn aufhalten! In Glass verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen. Dabei drohen die Zusammenstöße von Gejagtem und Jäger immer weiter zu eskalieren. Gleichzeitig scheint aus dem Verborgenen heraus Elijah Prince (Samuel L. Jackson) die Fäden des grausamen, sich langsam überschlagenden Spektakels in der Hand zu halten. Zudem verbirgt er Geheimnisse, die Dunn und Crumb zum Verhängnis werden könnten. Zum Cast gehören auch Sarah Paulson aus der American Horror Story oder die Unbreakable-Darsteller Spencer Treat Clark und Charlayne Woodard (Pose), die Dunns Sohn und Prices Mutter spielen.

©Universal Pictures

Geschrieben am 30.11.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Glass, News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren