Glass – Handlungsdetails zum Crossover zwischen Unbreakable und Split

Spread the love

Inzwischen dürfte es kein Geheimnis mehr sein, dass Unbreakable – Unzerbrechlich und Split im selben Universum spielen und Glass die Charaktere aus beiden Welten miteinander verschmelzen lässt. Obwohl die Dreharbeiten zum Crossover längst abgeschlossen wurden und Regisseur M. Night Shyamalan seit geraumer Zeit mit der Nachbearbeitungsphase beschäftigt ist, lagen uns bis dato nur wenige Einzelheiten zur Handlung vor. Ein Trailer, der exklusiv für Gäste der diesjährigen CinemaCon produziert wurde, verschafft in dieser Hinsicht aber zumindest etwas Klarheit. Demnach sind Dunn, Mister Glass und das Biest allesamt in einer Irrenanstalt eingesperrt, wo sie von Sarah Paulson (12 Years of Slave) wegen der Behauptung behandelt werden, sie seien Superhelden. Wann der Trailer seinen Weg in das Internet findet, bleibt abzuwarten. Da der Film allerdings erst nächstes Jahr anläuft, könnte das noch eine ganze Weile dauern. Immerhin hat es im Anhang ein erster Poster-Schnappschuss aus den Hallen der CinemaCon herausgeschafft. Abgebildet sind Bruce Willis, Samuel L. Jackson und James McAvoy in ihren Rollen als Dunn, Glass und das Biest.

Der Film soll nahtlos an die Geschehnisse aus Split anknüpfen und dreht sich im Kern um David Dunn (Bruce Willis), der die übersinnliche Persönlichkeit von Kevin Wendell Crumb (James McAvoy), The Beast genannt, in einer Reihe von eskalierenden Begegnungen jagt. Der von Samuel L. Jackson gespielte Elijah Price agiert zudem als schattenhafte Präsenz, die über beide Parteien kritische Geheimnisse weiß

Geschrieben am 26.04.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Glass, News, Split, Top News