Glass – Samuel L. Jackson begeistert von Co-Star James McAvoy

Schon in M. Night Shyamalans letztem Film, dem Psychohorror Split, überraschte James McAvoy (Victor Frankenstein) mit einer starken Performance, die ihm ganz besondere Herausforderungen abverlangte. Immerhin verkörperte er darin einen Mann, in dessen Kopf zahlreiche Identitäten um Vorherrschaft kämpfen. Mit tollem Gespür für Verhaltensauffälligkeiten und Tics erweckte McAvoy diverse Charaktere zum Leben und trug entscheidend dazu bei, dass Split immer wieder großes Unbehagen heraufbeschwor. Beeindruckt von seiner Verwandlungskunst und seiner intensiven Darbietung zeigte sich nun auch Samuel L. Jackson (Kong: Skull Island), der McAvoy in einem Interview in höchsten Tönen lobte. Gemeinsam sind die beiden Mimen ab Januar 2019 in Glass zu sehen, der die Figuren aus Shyamalans Unbreakable – Unzerbrechlich und Split zusammenführt und eine Auseinandersetzung zwischen übernatürlich begabten Menschen beschreibt. Jacksons Begeisterung für McAvoy lässt die Vorfreude auf den heiß erwarteten Superheldenhorrorthriller weiter ansteigen, in dem überdies Bruce Willis (Sin City: A Dame to Kill For) als David Dunn, Sarah Paulson (American Horror Story) als Dr. Ellie Staple und Anya Taylor-Joy (The Witch) als Casey Cooke mitwirken. Aktuell befindet sich Shyamalan noch in der Postproduktionsphase, wo er Glass den letzten Schliff geben will.

Quelle: Screenrant

Geschrieben am 14.06.2018 von Christopher Diekhaus
Kategorie(n): Glass, News, Split



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren