Godzilla: King of the Monsters – Vera Farmiga stellt sich der Filmikone entgegen

Wer die Geister aus The Conjuring bändigen kann, sollte es locker mit einem Giganten wie Godzilla aufnehmen können. So zumindest das Fazit von Legendary Pictures, wo aktuell am nächsten Kinoauftritt der monströsen Filmikone gearbeitet wird. Unterstützung erhält das Projekt der Pacific Rim-Macher neuerdings nämlich auch von Vera Farmiga, Teil des Geisterjäger-Ensembles Ed und Lorraine Warren, die als Mutter von Stranger Things-Star Millie Bobby Brown auftritt. Ihr Ehemann wird verkörpert von Kyle Chandler, bekannt aus J.J. Abrams‘ Super 8, dem The Hollywood Reporter zufolge auch die Hauptrolle eines Wissenschaftlers zukommen soll. Im epischen Godzilla-Reboot von Gareth Edwards (Monsters) aus dem Jahr 2014 trat das berühmteste Ungeheuer der Welt gegen bösartige Kreaturen aus dem Erdinneren an. In der direkten Fortsetzung, in Szene gesetzt von Genrespezialist Michael Dougherty (Krampus und Trick or Treat), soll es die Kreatur dann mit Rodan, Mothra und King Ghidorah aufnehmen. Der Start ist für Anfang 2019 eingeplant, wobei noch diesen Sommer und damit in den nächsten Monaten mit dem Fall der ersten Klappe zu rechnen ist.

Wieder im Mittelpunkt der schaurigen Vorfälle: Vera Farmiga. ©Warner

Geschrieben am 28.02.2017 von Torsten Schrader



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren