Godzilla – Kommendes Toho-Reboot zeigt uns den größten Godzilla aller Zeiten

Seit dem 10. August laufen in Japan die Dreharbeiten zu Shin Gojira, dem neuesten Ableger der ursprünglichen Godzilla-Reihe aus Japan. Dabei galt das Franchise um die Kultkreatur aufgrund immer weiter steigender Produktionskosten schon seit dem 2004 von Ryûhei Kitamura (Midnight Meat Train) gedrehten Godzilla: Final Wars als abgeschlossen. Durch den großen Erfolg des US-Reboots sah sich Filmschmiede Toho nun aber doch in der Pflicht, dem englischen Monster ein passendes Pendant entgegenzusetzen – und das soll es in sich haben. Laut einem aktuellen Zeitungsbericht will man das US-Gegenstück vor allem in Sachen Größe in den Schatten stellen und dessen 108 Meter noch deutlich übertrumpfen. Das Comeback soll aber auch zum bislang aufwendigsten und zugleich unheimlichsten Auftritt des Originalmonsters werden. Shin Gojira ist im heutigen Japan angesiedelt, das gerade erst von einer Attacke des Monsters heimgesucht wurde. Hilfe erhofft sich die Nation von den USA, die einschreiten, um Godzilla in die Schranken zu weisen.

godzilla-toho-2016

Geschrieben am 23.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren