Godzilla

Godzilla – Reboot von Gareth Edwards mit Juliette Binoche ausgestattet

Legendary Pictures und Warner Bros. holen sich für das nächste Abenteuer mit Godzilla französische Hilfe ins Boot. Einem Bericht von Variety zufolge ist Juliette Binoche der neueste Name für die Monster-Fortsetzung von Gareth Edwards. Sie wird den Kampf an der Seite von Aaron Johnson, Elizabeth Olsen und Bryan Cranston aufnehmen. Bekannt wurde der französische Star vor allem durch Auftritte in Chocolat, Der englische Patient oder aktuell Cosmopolis. Schon im nächsten Monat soll der Drehbeginn ausgerufen werden, damit der geplante Kinostart im Mai 2014 auch tatsächlich eingehalten werden kann. Für Legendary Pictures ist die filmische Neuauflage neben Pacific Rim von Guillermo del Toro das nächste Großprojekt mit einem Budget von über 100 Millionen US-Dollar und befand sich dementsprechend lange in der Vorbereitung.

Juliette Binoche in „Cosmopolis“

Godzilla

Geschrieben am 27.02.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Godzilla, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren