Godzilla vs. Kong – Rebecca Hall schließt sich dem Monster-Crossover an

Godzilla und Kong sind im gleichen filmischen Universum angesiedelt und treffen 2020 in einem gigantischen Crossover aufeinander, in dem sowohl Charaktere aus Kong: Skull Island als auch Godzilla und dessen kommender Fortsetzung Godzilla: King of the Monsters ihren Auftritt haben werden. Daneben gibt es aber natürlich auch wieder reichlich Platz für neue Figuren. Eine davon wird, wie jetzt bekannt wurde, von Rebecca Hall aus The Awakening: Geister der Vergangenheit oder The Gift verkörpert. Welche Rolle ihr dabei zukommt, ist aktuell noch streng geheim. Mit Millie Bobby Brown und Kyle Chandler konnten zuletzt aber gleich zwei prominente Rückkehrer aus Godzilla 2: King of the Monsters bestätigt werden. Erscheinen soll Godzilla vs. Kong voraussichtlich im Jahr 2020. Mit jeweils über 500 Millionen Dollar erwiesen sich die bisherigen Einzelfilme als äußerst erfolgreich. Wie viele Kinogänger wohl in die Säle stürmen, wenn sich die überdimensionalen Kreaturen in einem gemeinsamen Film gegenseitig die Köpfe einschlagen?

In Szene gesetzt wird das Crossover von Adam Wingard, bekannt für einschlägige Genrefilme wie Blair Witch oder You’re Next. Der sieht sich aktuell vor allem mit der Frage nach dem Größenproblem konfrontiert: „Sie haben uns in Kong: Skull Island die Hand gereicht, indem erklärt wurde, dass Kong sich noch im Wachstum befindet. Dennoch ist das natürlich eine besondere Herausforderung, der wir uns stellen müssen.“

Geschrieben am 31.10.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren