Goodnight Mommy – Amazon legt Horrorfilm mit Naomi Watts neu auf

Es passiert nicht oft, dass deutschsprachige Genrefilm-Kost über die Landesgrenzen hinaus bekannt wird und die Aufmerkamkeit der internationalen Presse auf sich zieht. Severin Fiala und Veronika Franz aber gelang das direkt mit ihrem Debütfilm, dem schleichenden Arthouse-Grusler Ich seh, ich seh (oder Goodnight Mommy). Noch seltener kommt es vor, dass daraus dann eine amerikanische Neuverfilmung entsteht. Doch genau das scheint sich hier anzubahnen.

Nachdem ein entsprechender Plan 2018 vorgestellt, dann aber augenscheinlich wieder verworfen wurde, ist jetzt Amazon Studios (Suspiria, The Neon Demon) herbeigeeilt und als Geldgeber und Abnehmer für Goodnight, Mommy in die Bresche gesprungen. Spannend:

Naomi Watts als Horror-Mutter

Die Hauptrolle der Mutter, die nach einer Schönheits-OP scheinbar nicht mehr dieselbe ist und von ihren eigenen Söhnen angezweifelt wird, geht an Naomi Watts, die von Drama (The Sea of Trees) über Horrorfilm (The Ring, Down – Steig ein, wenn du dich traust) bis hin zu Thriller (Eastern Promises – Tödliche Versprechen, Mulholland Drive) oder Komödie (Grabgeflüster – Liebe versetzt Särge) wirklich schon alles gedreht und gespielt hat.

Spielt die verhängnisvolle Mutterrolle nicht zum ersten Mal: Naomi Watts. ©Universal

Ironischerweise ist Goodnight, Mommy nicht ihr erstes Remakes eines österreichischen Films. Schon 2007 spielte Naomi Watts im Home Invasion-Thriller Funny Games U.S. mit, einer modernisierten Neuauflage von Michael Hanekes Funny Games aus dem Jahr 1997. Mütter, die zum Wohl ihrer Familie durch die Hölle gehen (siehe auch Ring), sind ihr also nicht fremd.

Severin Fiala und Veronika Franz, die ursprünglichen Filmemacher, helfen beim Ich seh, ich seh-Remake ebenso mit wie die renommierten Produktionsfirmen Animal Kingdom und Playtime.

Regie führt allerdings Take Me To The River-Schöpfer Matt Sobel, der einen „ganz neuen Albtraum erschaffen“ will. „Egal, ob es sich dabei um Angst vor dem Verlassenwerden handelt oder der Feststellung, dass uns nahe stehende Personen nicht mehr die sind, für die wir sie halten. Unser Remake soll diese Ängste sogar noch vertiefen“, verspricht er. Ob der Plan aufgeht, erfahren wir voraussichtlich 2022.

Darum geht es im Horror-Geheimtipp

Goodnight Mommy spielt in einem idyllischen Haus am Waldrand, wo die Zwillingsbrüder Lukas und Elias die Sommerferien genießen. Die beiden streunen zwischen Waldsee und Maisfeld umher und können die Ankunft ihrer Mutter kaum erwarten.

Als sie jedoch nach einem Unfall aus dem Krankenhaus mit einbandagiertem Gesicht zurückkehrt, sind alle früheren Gewissheiten verschwunden. In der strengen Frau, die nun vor ihnen steht, können sie ihre Mutter kaum wiedererkennen. Schon bald werden sie den Zweifel nicht mehr los, dass eine Fremde die Kontrolle übernimmt. Während die Mutter versucht, den sich regenden Widerstand zu ersticken, machen sich die Kinder mit der ihnen gebotenen Gründlichkeit daran, die Wahrheit herauszufinden. Ein existentieller Kampf um Identität und Urvertrauen entspinnt sich.

Wird neu aufgelegt: Ich seh, ich seh. © Ulrich Seidl Film Produktion GmbH

Geschrieben am 06.04.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren