Grace: Besessen – Werk des Teufels: Erscheint im November, erster Trailer aufgetaucht

Das florierende Subgenre des Exorzismus-Horrors ist um einen neuen Vertreter reicher. Von Sony Pictures Home Entertainment kommt am 27. November die teuflische Eigenproduktion Grace: The Possession (Grace: Bessessen), bei der es sich allerdings weder um eine Fortsetzung zu Grace noch The Possession handelt. Das Erstlingswerk von Newcomer Jeff Chan ist mit Alexia Fast, Alan Dale (Dominion), Lin Shaye (Insidious), Alexis Knapp, Joel David Moore (Avatar) und Clarke Peters besetzt und begleitet Grace (Fast), eine junge und naive, aber wunderschöne Collegestudentin, die sich gerade mit dem Leben auf dem Campus anzufreunden versucht. Als sich bald darauf böse Kräfte in ihrem Inneren ausbreiten, kehrt Grace in die Arme ihrer strengen und äußerst religiösen Großmutter (Lin Shaye) zurück. Dass die nun alles daran setzt, die teuflischen Angewohnheiten ihrer jungen Enkelin auszutreiben, belegt der englische Originaltrailer im Anhang dieser Meldung.

Grace

Geschrieben am 03.09.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Grace: Besessen, News, Top News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren