Greenland – Im deutschen Kinotrailer geht die Welt unter, Start vorgezogen

Der Kinokalender leert sich zusehends, doch für apokalyptische Katastrophen-Szenarien ist offenbar selbst in Zeiten der Pandemie Platz. Das jedenfalls beweist aktuell der Endzeitfilm Greenland, den es nach erfolgreichen Zwischenstopps in Frankreich, Belgien, Australien oder Südkorea jetzt auch nach Deutschland verschlägt – und das schneller als erwartet. Ursprünglich für den 24. Dezember angekündigt, kann es Tobis Film mit dem bevorstehenden Weltuntergang offenbar gar nicht schnell genug gehen, weshalb Greenland auf den 29. Oktober vorrutscht. Ganz zur Freude der Kinogänger, denn sie müssen sich über aktuelle Verschiebungen wie James Bond, The Batman, Matrix 4 oder Dune hinwegtrösten. An deren Blockbuster-Qualitäten reicht der neue Film von Action-Spezialist Ric Roman Waugh (Angel Has Fallen, Shot Caller) zwar nicht heran, soll aber, dafür sprechen Stimmen aus Übersee, bildgewaltiges, packendes Katastrophen-Kino im Stile von Armageddon oder Deep Impact abliefern, getragen von einem mit Twists und Emotionen gespickten Verlauf. Das spiegelt sich auch im jetzt veröffentlichten deutschen Kinotrailer wieder, in dem sich großes Unheil anbahnt.

Im Endzeit-Thriller von Chris Sparling (Buried – Lebend begraben), der vor Jahren zunächst mit Neill Blomkampf (District 9, Chappie) auf dem Regiestuhl und Chris Evans (Captain America) in der Hauptrolle angekündigt wurde, spielt Gerard Butler (Olympus Has Fallen – Die Welt in Gefahr) an der Seite von Morena Baccarin (DeadpoolFilme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, als ein Komet auf Kollisionskurs mit der Erde gerät. Im Wesentlichen stellt uns der Film vor die Frage: Was wäre, wenn die Menschheit vor einem ähnlichen Katastrophen-Szenario stehen würde wie die Dinosaurier vor vielen Millionen Jahren und man nur 24 Stunden Zeit hätte, sich in Sicherheit zu bringen? Prompt bricht die Familie um Butler nach Grönland auf, wo ein gigantischer unterirdischer Bunker errichtet wurde. Auf dem Weg dahin warten unzählige Gefahren und Menschen, die zu allem bereit sind.

Geschrieben am 06.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Greenland, News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren