Greenland – Neill Blomkamp dreht neuen Film und lässt die Welt untergehen

Weil sein erstes eigenes Projekt Firebase an der Finanzierung zu scheitern drohte, kehrt Neill Blomkamp (Disctrict 9) nun doch zum Studiosystem von Hollywood zurück und dreht für Thunder Road und Riverstone Pictures den endzeitlichen Katastrophen-Thriller Greenland. Viel ist bislang nicht bekannt, im Zentrum der Geschichte soll aber eine Familie während einer Naturkatastrophe kataklysmischen Ausmaßes stehen. Das Ende der Welt? Gibt es für sie noch Hoffnung? Chris Evans (Avengers-Filme, Captain America) wird es bald herausfinden, denn er verkörpert die Hauptrolle in dem Projekt, das beim Filmmarket in Cannes derzeit ersten Interessenten vorgestellt wird. „Als wir Greenland in die Finger bekamen, wussten wir sofort, dass es die Art Film ist, die wir umsetzen wollen – smart, von den Charakteren angetrieben und ein Genrefilm mit viel Action und Herz,“ fasst Sébastien Raybaud, CEO vom produzierenden Studio Anton, Blomkamps Greenland zusammen. Und David Kosse vom Weltvertrieb STXinternational legt noch einmal nach:

Greenland ist genau die Art kommerzielle Genrekost, die wir von Neill Blomkamp kennen und lieben. Er liefert eine intelligente, frische und durchdachte Art des Geschichtenerzählens ab, in einer Welt, mit der wir uns identifizieren können. Die Mischung hat uns sofort angesprochen.“ Deshalb soll Greenland voraussichtlich 2019 auch mit einem breitflächigen Start in die Kinos kommen. Bekannt wurde der in Südafrika geborene Filmemacher durch sein von Peter Jackson produziertes Debüt District 9, dem Elysium und Chappie folgen sollten.

Chris Evans als Captain America. © Marvel Studios

Geschrieben am 14.05.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Suspiria [2018]
Kinostart: 15.11.2018Guadagninos Suspiria ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive), Dakota Johnson oder... mehr erfahren
Assassination Nation
Kinostart: 15.11.2018Highschool-Schülerin Lily (Odessa Young) und ihre Gruppe von Freunden leben in dem Städtchen Salem in einem Wirbel von Textnachrichten, Postings, Selfies und Chats, gen... mehr erfahren
The House That Jack Built
Kinostart: 29.11.2018USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
Unknown User 2: Dark Web
Kinostart: 06.12.2018Auch im Nachfolger zu Unknown User steht eine Gruppe junger Freunde im Mittelpunkt, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abe... mehr erfahren
Anna und die Apokalypse
Kinostart: 06.12.2018Justin Bieber wurde gestern zum Zombie! Als Anna und ihre Freunde diese Meldung lesen, ist der Weltuntergang schon ziemlich fortgeschritten. Was kann da noch helfen? Sing... mehr erfahren
The School - Schule des Grauens
DVD-Start: 15.11.2018Auf der Suche nach ihrem vermissten Sohn wacht die Ärztin Amy eines Tages in einer verlassenen Schule auf. Schnell stellt sie fest, dass sie nicht allein ist: eine Grupp... mehr erfahren
Hagazussa – Der Hexenfluch
DVD-Start: 16.11.2018Hagazussa – Der Hexenfluch versetzt uns ins 15. Jahrhundert zurück. Die Angst vor Hexen und bösen Mächten ist allgegenwärtig. Inmitten dieser unwirtlichen Umgebung,... mehr erfahren
What the Waters Left Behind
DVD-Start: 16.11.2018In What the Waters Left Behind möchte eine Gruppe junger Filmemacher eine Dokumentation über die 1985 versunkene Touristenstadt Epecuén drehen, welche mit der Zeit lan... mehr erfahren
CAM
DVD-Start: 16.11.2018Im von Blumhouse produzierten CAM stiehlt eine Doppelgängerin im Internet die Identität eines aufstrebenden Camgirls. Im Kampf um ihre eigene Identität muss Alice (Mad... mehr erfahren
Mandy
DVD-Start: 22.11.2018Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. J... mehr erfahren