Gremlins 3 – Dritter Teil soll das Original fortführen, auf Puppen setzen

Die Idee eines Gremlins 3 wurde mittlerweile so oft in Angriff genommen und wieder verworfen, dass inzwischen nur noch hartgesottene Fans an die Machbarkeit einer filmischen Fortsetzung glauben. Zu diesen zählt sich auch der Autor des Originals, Chris Columbus. Wenn es nach ihm ginge, dann gäbe es den Film längst. Vor Jahren brachte der Harry Potter-Regisseur ein Drehbuch zum dritten Teil auf Papier, das an Warner Bros. übergeben, letztlich aber nie umgesetzt wurde. Schuld seien Rechteprobleme, sagt Columbus in einem aktuellen Interview mit Collider, das auch einen kleinen Hoffnungsschimmer enthält. „Ich würde den Film liebend gerne machen und habe sogar schon ein fertiges Skript zur Hand. Wir versuchen gerade die Rechte-Situation aus der Welt zu schaffen und müssen dann sehen, welcher Zeitpunkt passend wäre.“ Er würde den Film aber auf die gleiche Weise drehen wie das Original von Joe Dante – mit handgemachten Puppen und ohne (viel) CGI. „Wir hatten eine Stop Motion-Szene im ersten Gremlins. Ich glaube nicht, dass ich in Gremlins 3 mehr CGI zum Einsatz bringen würde“, sagt er. Seine Geschichte knüpft direkt an das Original an, ohne aber das (nicht mehr ganz so gelungene) Sequel zu ignorieren.

Columbus hofft auf baldiges Kino-Comeback. ©Warner Bros.

Und auch wenn Gremlins 3 jetzt vermutlich noch etwas auf sich warten lässt: Ihr Comeback feiert die Reihe schon 2021, wenn auch in deutlich kleinerem Rahmen. HBO hat sich von Brendan Hay eine animierte Prequelserie namens Gremlins: Secrets of the Mogwai produzieren lassen, die 2021 exklusiv beim Streamingdienst auf Sendung geht und den jungen Mr. Wing, im Original gespielt von Keye Luke, bei seinen Abenteuern mit einem freundlichen Mogwai namens Gizmo begleitet.

Autor hinter der animierten TV-Adaption Gremlins: Secrets of the Mogwai ist Tze Chun, der uns mit seiner Geschichte in eine Zeit vor dem ersten Film von Joe Dante versetzt. Angesiedelt im Shanghai der Zwanziger, begleiten wir den zehnjährigen Sam Wing bei seiner ersten Begegnung mit einem jungen Mogwai namens Gizmo. Zusammen mit der kleinen Straßendiebin Elle treten sie eine Reise durch das chinesische Hinterland an, wobei sie Monstern aus der chinesischen Mythologie über den Weg laufen. Ihr Abenteuer, Gizmo zu seiner Familie zurückzubringen, wird von der Entdeckung eines legendären Schatzes und einer wachsenden Armee bösartiger Gremlins gesäumt.

Es geht weiter, wenn auch animiert: Gremlins: Secrets of the Mogwai ©Warner

Geschrieben am 24.11.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren