Gremlins – Neues Futter für die kleinen Monster: Gänsehaut-Autor schreibt Comeback!

Die Gremlins sind einfach nicht totzukriegen! Obwohl bereits mehr als drei Jahrzehnte seit ihrem letzten Abenteuer zurückliegen, setzt Warner Bros. derzeit alles daran, um den kleinen Biestern zu einem längst überfälligen Comeback zu verhelfen. Für das Drehbuch zur Neuauflage hat sich das Studio mit Autor Carl Ellsworth (The Last House on the Left, Disturbia und Red Dawn) daher nun auch passende Unterstützung ins Boot geholt, um den 1984 veröffentlichten Klassiker von Joe Dante (The Howling, Piranhas) im modernen Gewand auferstehen zu lassen. Beteiligt ist nicht nur Steven Spielberg, einer der Produzenten des Originals, sondern auch Gremlins-Autor Chris Columbus (Harry Potter und der Stein der Weise, Die Goonies), dem diesmal selbst die Aufgabe zufallen könnte, auf dem Regiestuhl Platz zu nehmen. Entsprechende Pläne liegen laut Deadline bereits vor. Neben den beiden soll auch Seth Grahame-Smith in die Produktion des Films involviert sein, der wie ein indirektes Sequel zum Kinohit funktionieren und die bekannte Geschichte in der heutigen Zeit erzählen würde, angereichert mit diversen Verweisen und Anleihen aus dem Original.

gremlins-quad

Geschrieben am 09.04.2015 von Torsten Schrader



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren